Autor Thema: Dodge WC-51 - ESCI 1:72  (Gelesen 20062 mal)

Peter

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #30 am: 23. Oktober 2013, 23:27:03 »
Jetzt sind die Schutzbleche dran und noch weitere Details vor dem Lackieren:
Neues Schaltgestänge aus Draht, der Knauf wurde mit Weissleim gemacht.

Auch die Lampe für die Schweizer Version darf nicht fehlen, und dann ist er bereit für die Farbe (natürlich ohne Räder, die sind hier nur provisorisch montiert) :P

Ricardo

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #31 am: 23. Oktober 2013, 23:56:58 »
Hallo Peter,
Super Vortschritt.

Ernst

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #32 am: 24. Oktober 2013, 11:25:25 »
Hoi Ernst, da kannst du noch lange suchen, den WC-51 gibt es nirgends ::)
Wenn schon WC-51 dann muss du den WC-52 von Italeri/ESCI suchen und den gibts auch nirgends.....hihihi  ;) (ich meine natürlich 1:72)
Zu früh gelacht, Peter. ;D
Wenn das Schiff nicht versenkt oder das Flugzeug abstürtzt bin ich bald den stolze Besitzer einer ?
Dodge WC von Italeri 1/72 beim Ebay für ±20 Euro.  ;D ;D ;D

Peter

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #33 am: 25. Oktober 2013, 11:46:07 »
Ernst, wünsche dir viel Glück! 8)

Ernst

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #34 am: 25. Oktober 2013, 12:21:54 »
Danke Peter, kann ich ja brauchen. ;)

Es wird den WC-52 und den WC- 54 kommt auch noch dazu, wenn es dieser noch irgendwo gibt.
Weiss du zufällig von wann bis wann der WC- 54 im Dienst war.

Peter

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #35 am: 25. Oktober 2013, 18:27:35 »
Hallo Ernst.. ich weiss nur, dass sie bestimmt 1969 noch im Einsatz waren, währscheinlich nicht viel länger. So viel ich weiss wurden die Fahrzeuge 1948 gekauft, gemeint ist der WC-51/52.

Das Ambulanzfahrzeug WC-54 war meines Wissens 1970 schon nicht mehr im Einsatz, es wurde durch den Mowag ersetzt und später durch Pinzgauer.
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2013, 18:39:48 von Peter »

Peter

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #36 am: 25. Oktober 2013, 18:43:21 »
Wegen der Beschaffung des 72er Modells des WC-52 hätte ich hier einen ganz geheimen Tipp, aber der ist so geheim, dass ich ihn hier nicht nennen kann ;D ;D

Ernst

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #37 am: 25. Oktober 2013, 19:30:14 »
Pssst, kannst mir auch einen PN schicken. ;)

Peter

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #38 am: 25. Oktober 2013, 20:26:07 »
Nein....... :-X

Ich mache den Tipp hier am Montag bekannt ::)

Ernst

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #39 am: 25. Oktober 2013, 20:27:46 »
Noch besser, mein Dodge ist bereits unterwegs. ;D

Peter

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #40 am: 29. Oktober 2013, 23:45:16 »
Ein kleines Schrittchen für mich, aber ein grosser Schritt für den Dodge....Farbe! ;D


Peter

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #41 am: 29. Oktober 2013, 23:52:15 »
Der schwarze Rahmen im Vordergrund ist das einzige Bauteil des Verdecks das ich brauche, es kommt hinter den Sitzen an den ersten Bügel aus Draht. Zugleich dient der Rahmen vorher als Formgeber für die drei Drahtbügel.

Vor der Montage weiterer Kleinteile wird also das Verdeck mit Serviettenpapier aufgebaut.

Auch die Schilder wurden zum Teil am PC hergestellt und auf Fotopapier gedruckt.

René

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2049
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #42 am: 30. Oktober 2013, 06:53:29 »
Hab gerade mal nachgeschaut.
Die Nummer M52051 ist leider nicht mehr im Bestand
Gruss René

Peter

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #43 am: 30. Oktober 2013, 10:42:38 »
Hallo René...uii hast du etwa ein Register aller Militärfahrzeugnummern? :P

Weisst du auch, seit wann meine Nummer nicht mehr im Bestand ist?

Ernst

  • Gast
Re: Dodge WC-51 - ESCI 1:72
« Antwort #44 am: 30. Oktober 2013, 10:54:45 »
Peter, welche Farbe hasst du da genommen?
Du solltest noch einen Geheimtipp freigeben, da bin ich ja gespannt. ;)