Autor Thema: 1/35 Scratch - Schützenpanzer 2000  (Gelesen 51643 mal)

Max

  • Gast
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #15 am: 14. Juni 2009, 09:54:33 »
Sali René
ich verstehen Deine verzweiflung beim Messen , finde Du machst das aber super sieht mega aus bin gespannt auf das endprodukt
Gruss
MAx

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #16 am: 14. Juni 2009, 21:03:48 »
Sieht immer besser aus dein Turm, du kannst ja mit deinen neuen Kontakten bei Academy dein Modell als Urmodell für ein Spritzgussbausatz verkaufen ;D

Mich nimmt schon wunder wie du die Wanne nachbaust.

Gruss Marcel

Claudio

  • Gast
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #17 am: 15. Juni 2009, 07:48:43 »
Super Arbeit bis jetzt, weiter so!!!

Tschüss
Claudio

René2

  • Gast
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #18 am: 15. Juni 2009, 17:13:11 »
Ich bin sehr beeindruckt von Deiner Arbeit.
Du setzt neue Massstäbe.
Mit grossem Interesse lese ich Deine Bericht.
Bitte weite so.
Gruss René II

René

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2049
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #19 am: 15. Juni 2009, 22:51:53 »
Danke für das Interesse und das Lob welches ihr mir entgegenbringt.
Ich hoffe es gefällt Euch.

Heute habe ich mich ein paar Kleinigkeiten zugewannt.
Das Turmheck wurde detailiert, die Antirutschmatten aufgeklebt und der rechte Nebelwerfer fertiggestellt.

Die Verschlüsse für die Zugangsklappe des Turmkorbes sind wirklich so konstruiert  ???

Aber seht selbst
Gruss René

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #20 am: 17. Juni 2009, 13:10:26 »
Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich.

Nur weiter so kann mich nicht satt sehen an dem Teil. Bringst du den aktuellen Stand am Freitag mal mit ?

Gruss Marco
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

René

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2049
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #21 am: 17. Juni 2009, 13:23:10 »
Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich.

Nur weiter so kann mich nicht satt sehen an dem Teil. Bringst du den aktuellen Stand am Freitag mal mit ?

Gruss Marco

Klar werde ich den Turm am Freitag mitnehmen. Aber nur zum anschauen, kein abgiessen, befummeln oder einsacken !! ;) ;D
« Letzte Änderung: 17. Juni 2009, 13:39:56 von René »
Gruss René

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #22 am: 17. Juni 2009, 17:21:44 »
Schade, dann Pack ich eben den Silikon wieder aus. ;D

Gruß Marcel

René

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2049
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #23 am: 17. Juni 2009, 23:16:07 »
Schade, dann Pack ich eben den Silikon wieder aus. ;D

Gruß Marcel

Recht so ;D ;D

Heute habe ich nur ein paar kleine Details gebaut.

Erstens, der ungepanzerte Turmkorb (Gestern fertiggestellt und keine Fotos gemacht ??? ) erhielt heute noch die Verschlüsse aus Draht und Alu
Zeitens wurden die Spiegel für den Richtschützen plus die dazugehörige Abdeckung angebaut.

Morgen erhält der Turm noch die Kdt Luke (mal sehen wie weit ich komme)
« Letzte Änderung: 17. Juni 2009, 23:31:32 von René »
Gruss René

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #24 am: 18. Juni 2009, 11:06:09 »
Echt beieindruckend wie du den Turm immer weiter ausbaust. Das nächste mal musst du unbedingt am Nationalen Wettbewerb mitmachen.

Gruss Marcel

Max

  • Gast
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #25 am: 18. Juni 2009, 17:08:53 »
Sali René
Ich das Schleifpapier als antigrip ?
Sieht super aus Kompliment , kann mich Marcel nur anschliessen mach an einem Wettbewerb mit  , keine Anngst ich bin in einer anderen Kategorie  ;D
gruss
max

René

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2049
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #26 am: 22. Juni 2009, 18:52:53 »
Bei all dem Neudeutsch ..... Das Schmirgelpapier brauche ich für die Antiruschbeläge  ;D

Am Samstag ging es dann weiter mit den Zielgeräten für den Schützen und den Kdt.
Ausserdem habe ich für die Kdt Lucke die hebelmechanik gebaut. Die kleinen Standen sind 7mm lang

Übrigens der Knubbel auf der Lucke ist in Wirklichkeit grösser als auf der Zeichnung
Gruss René

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #27 am: 22. Juni 2009, 19:11:47 »
Wow einfach super. :o

weiss gar nicht was ich noch schreiben soll.

Gruss Marcel
 

Günther

  • Gast
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #28 am: 22. Juni 2009, 19:50:18 »
Bewegt sich der Deckel auch?

duck und wech..........

Mal aber eine vernünftige Frage - der Deckel auf dem Kampfraum ist der genauso gross? Würde ja wenigstens etwas den bau erleichtern. Ich hab leider nicht wirklich Bilder von oben...
Wird das der normale SPz oder die Kommando Variante?

mfg
günther

« Letzte Änderung: 22. Juni 2009, 20:07:05 von Günther »

René

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2049
Re: Schützenpanzer 2000 Scratchbau
« Antwort #29 am: 22. Juni 2009, 21:13:02 »
@Günther
Nein der Deckel bewegt sich nicht

Wattebäuschchen werf......bis bluten.......   ;D

Der Deckel ist der Gleiche wie auf dem Kampfraum, das heisst, dass ich nochmals das Gleiche bauen darf  ::)
Rein Äusserlich gibt es zwischen dem Gren und dem Kdo Pz keinen Unterscheid. Einzig zwei Antennen-Kurbelmasten, welche auf dem heck angebracht sind helfen einen Kdo Pz zu erkennen.
Gruss René