Autor Thema: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco  (Gelesen 33304 mal)

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #30 am: 17. September 2012, 13:52:26 »
Die Drehtürme werden ebefalls mit Ätzis detailliert. Bei meiner Version ist zwar keine Bewaffnung vorgesehen aber die Drehtürme waren
ja dennoch eingebaut. 8)
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #31 am: 17. September 2012, 22:17:55 »
Wow die Details sehen ja super aus, da muss ich ja meine B24 gar nicht mehr weiterbauen :(

Gruss Marcel

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #32 am: 25. Oktober 2012, 11:23:38 »
Nachdem ich nun 2/3 der Aetzteile verbaut habe kann ich euch endlich wieder ein Update liefern.
Eduard hat hier einen wirklich guten Job gemacht und der Druck ist sehr gut. Zwischenzeitlich bin ich aber fast an meine Grenze gestossen
mit diesen kleinen Dingern. Bei den Gurten habe ich mir dann auch die Freiheit genommen ein paar Teile zu igniorieren.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #33 am: 25. Oktober 2012, 11:24:19 »
Gemäss meiner Recherche musst ich aber feststellen das nicht alle Bereiche in Interiorgreen gehalten sind. Das Cockpit war in einem
etwas dunkleren Grün gehalten. Ich habe jedoch es jedoch fast ein wenig zu dunkel gemacht. Der Zusammenbau bereitete mir dann aber doch
einige Probleme da nicht alles so passen wollte wie es muss. Mit ein bischen Geduld und Kraftaufwand war es dann aber denoch gelungen.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #34 am: 25. Oktober 2012, 11:24:47 »
Auch der Bombenschacht ist soweit fertig und eingebaut. Auch dieser ist entgegen der Bauanleitung in Neutral Grey gehalten und nicht in Interior Green.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #35 am: 26. Oktober 2012, 11:38:56 »
Wenn ich das so sehe, kann ich ja meine B-24 in den Abfall werfen :(
Schaut super aus.

Gruss Marcel

Ernst

  • Gast
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #36 am: 26. Oktober 2012, 11:58:21 »
Sieht ja ganz gut aus deiner B-24.
Und Marcel, warum sollst du, du kriegst das schon hin.

Gruss Ernst

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #37 am: 26. Oktober 2012, 20:04:09 »
Danke euch beiden. Wahrscheinlich sieht man ja doch nichts mehr im Nachhinein. Marcel du kannst ruhig deine B-24 fertig bauen ;)

Gruss Marco
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #38 am: 21. Januar 2014, 19:15:13 »
Habe diesen Baubericht aus der Versenkung geholt, weil ich hier doch mal weiter machen will.
Bilder folgen...
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #39 am: 21. Januar 2014, 21:13:03 »
bin schon gespannt auf deine Fotos, meine liegt ja auch noch rum. Vieleicht kannst du mich ja dazu motivieren auch wieder daran weiter zu bauen ;)

Gruss Marcel

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #40 am: 22. Januar 2014, 09:41:48 »
Wie bereits angedroht folgen hier nun die Bilder.

Das Cockpit ist nun fertig und alle Teile sind eingebaut. Da der ganze Bug aus Klarsichtteilen besteht, wusste ich nicht so recht wie ich die Teile kleben soll.
Schlussendlich habe ich alles mit Ethylacetat geklebt und es hat alles einwandfrei funktioniert. Ein Anlaufen der Scheiben konnte ich auch nicht feststellen.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #41 am: 22. Januar 2014, 09:42:24 »
Momentan sieht mein Vogel so aus..
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #42 am: 22. Januar 2014, 09:45:14 »
Zum Schluss noch eine Frage an euch. Ich habe mir damals die Motoren von Quickboost besorgt, bin aber nicht mehr so überzeugt davon.
Ich finde sie zwar gut detailliert aber viel zu klein. Auch sind die Details nicht so scharf wiedergegeben.

Auf den Bildern seht ihr den Vergleich zu den Original Motoren.

Welche würdet ihr nehmen?
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Peter

  • Gast
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #43 am: 22. Januar 2014, 11:20:25 »
Hallo Marco...zuerst ein Super-Kompliment für deine B-24!!!! 8)
Dabei frage ich mich, wo denn deine Grenze ist, wenn ich das Cockpit anschaue......ich musste mich zuerst schlau machen, weil ich glaubte, dass der Vogel in 1:48 sei...... ::) :P

Bei den Motoren würde ich mich klar für Quickboost entscheiden, ich habe sie auch für meine Academy gekauft ;)

Bin gespannt wie's weitergeht....aber es wird sicher ein Prachtsmodell :P

Ricardo

  • Gast
Re: B-24D Liberator "Little Gramper", Hasegawa von Marco
« Antwort #44 am: 22. Januar 2014, 12:27:37 »
Also wenn ich das mit Originalbildern vergleiche würde ich auch die Quickboost nehmen:

http://www.cybermodeler.com/aircraft/b-24/images/cos_b-24j-1.jpg

Quelle: Cybermodeler