Autor Thema: Fokker D.VII - Alb, late - Roden 1:72  (Gelesen 9825 mal)

Markus

  • Gast
Re: Fokker D.VII - Alb, late - Roden 1:72
« Antwort #30 am: 17. März 2015, 20:36:37 »
Bin immer wieder fasziniert über die Darstellung der Holzmasserung bei euren Propellern

Peter

  • Gast
Re: Fokker D.VII - Alb, late - Roden 1:72
« Antwort #31 am: 24. März 2015, 09:44:05 »
Meine erste "Schwarz-Weisse" ist nun fertig. 8)
Geflogen wurde diese D.VII von Leutnant Frodien bei der Jasta 40.
Das Modell wird dann später mit der D.VII von Rosenstein auf einem neuen Diorama zu sehen sein.

Die Maschinen von der Jasta 40 gefallen mir besonders durch ihre schlichte aber kontrastreiche Farbgebung.....am liebsten würde ich alle bauen.... ;D

Ernst

  • Gast
Re: Fokker D.VII - Alb, late - Roden 1:72
« Antwort #32 am: 24. März 2015, 21:57:12 »
SCHÖÖÖÖNNNN !!!!!!! :P :P

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: Fokker D.VII - Alb, late - Roden 1:72
« Antwort #33 am: 25. März 2015, 19:46:10 »
Wieder ein schönes Modell von dir. Wie gross ist der Flieger eigentlich?
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Peter

  • Gast
Re: Fokker D.VII - Alb, late - Roden 1:72
« Antwort #34 am: 25. März 2015, 19:59:20 »
Wieder ein schönes Modell von dir. Wie gross ist der Flieger eigentlich?

Danke, ich denke du meinst das Modell? ::) Es ist ca. 9,5cm lang, Spannweite rund 12cm... ;)