Autor Thema: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72  (Gelesen 14258 mal)

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« am: 18. Oktober 2014, 22:02:05 »
Habe mal wieder eine alte Baustelle hervor gekramt. Da ich gerade an de  Engländern dran bin ist mir die Avro Vulcan in die Hände geraten und ich habe gleich mal ein paar Zurüstsätze nachbestellt. Die Lusteinläufe von Wolfpack waren jedoch nicht mehr lieferbar, so das ich mich gleich daran gemacht habe diese selbst zu verbessern.
Als erstes suchte ich in meinem Lager nach geeigneten Fanschaufel, die einzigen brauchbaren waren die von meiner noch ungebauten 1/48 Vigilante. Die sind zwar im Durchmesser zu gross, aber nach dem Agiessen konnte ich sie auf den richtigen Durchmesser drehen. Das Gehäuse ist ein Kabelkanalstück aus dem Baumarkt. Den Eintrittskonus habe ich gedreht und danach auf eine Plastikplatte geklebt und 6 Streben drangeklebt.
Das ganze wurde dan erst mal abgegossen und danach aus den 3 Teilen das ganze zusammen gebaut.
Als nächstes mach ich nun nochmals eine Form aus zwei Teilen. Das Erste besteht aus dem Fangehäuse und dem Fan und das Zweite aus dem Eintrittsconus mit Streben. danach noch 4 mal abissen und fertig sind alle vier Triebwerke.

Danach hab ich mal das Seitenruder vom Seitenleitwerk getrennt. Danach beistellte ich feststellen, das die Gravuren der beiden Seiten um Milimeter versetzt zu einander sind, so das ich das Ruder einseitig auffüttern und das Leitwerk auf der anderen Seite mehr ausschneiden musste.

Gruss Marcel

Peter

  • Gast
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #1 am: 19. Oktober 2014, 01:42:59 »
Hi Marcel.....was hat dich gestochen....?...du machst ja mächtig Dampf, alles Flieger die ich auch noch bauen werde....oder möchte... :-[
Ich schaue sehr interessiert zu... ;D

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #2 am: 19. Oktober 2014, 20:51:59 »
Das geht im leider nur noch heute so weiter, hatte Ferien und da meine Tochter noch kurzfristig sich für eine Lehrstelle vorstellen konnte mussten wir die letzte Woche zu Hause verbringen.
Habe heute noch angefangen den Bombenschacht nachzubauen. Die Spanten habe ich aus einem Buch heraus gescant und auf die richtige Grösse angepasst und ausgedruck. Danach diese auf die Kunststoffplatte geklebt und ausgeschnitten. Das ganze hat natürlich nicht ganz gepasst so das der Rumpfoberteil noch ausgeschliffen werden musste und die Spanneten ebenfalls etwas angepasst werden müssen.
Von den restlichen Spanten habe ich keine Vorlagen, diese werde ich dann nach den drei vorhandenen welche anpassen.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2014, 20:57:11 »
Das Seitenleitwerk schut jetzt auch noch in den Bombenschacht rein, so das ich da auch noch ein Sück abschneiden muss.
Dem Seitenruder hab ich mal versenkte Gravuren verpasst.
Ich glaube das ich mach mir wirklich noch die Mühe alles neu zu gravieren.
Den ersten Lufteinlauf hab ich auch mal verschliffen, braucht aber anscheinend nochmals etwas Nacharbeit :-\

Gruss Marcel
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2014, 21:02:03 von Marcel »

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2014, 21:51:04 »
Super Sache die du uns hier zeigst, hatte gar nicht gewusst das du diese Baustelle auch noch hast. Das Teil muss ja recht gross sein.

Gruss Marco
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Markus

  • Gast
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #5 am: 19. Oktober 2014, 22:06:08 »
Alles Porno oder doch nur f mit s verwechselt ;D
Zitat
Die Lusteinläufe von Wolfpack

Aber super-spannender Baubericht! Schade, dass schon bald wieder fertig sein könnte. Freue mich auf alle Fälle auf weitere Updates.

Gruss, Markus

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #6 am: 19. Oktober 2014, 22:07:53 »
Zum Glück kennst du nicht alle ;)
Ja der wird so ein richtig grosser Fladen.
Wäre eigentlich auch noch cool,, wenn's den mal in 1/32 geben würde ;D

Gruss Marcel

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #7 am: 20. Oktober 2014, 11:30:54 »
Wäre eigentlich auch noch cool,, wenn's den mal in 1/32 geben würde ;D
Jetzt hast du aber definitiv den GW!
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #8 am: 20. Oktober 2014, 11:36:37 »
in 1/32 wär sie immer noch kleiner als die Dora in 1/72 ;D

Peter

  • Gast
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #9 am: 20. Oktober 2014, 12:40:08 »

Wäre eigentlich auch noch cool,, wenn's den mal in 1/32 geben würde ;D

Marcel. in England könntest du eine flugfähige Vulcan in 1:1 posten, und stellst die Flunder in Dübendorf auf den Platz.......wäre DIE SENSATION!!! ;D ;D

Ernst

  • Gast
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #10 am: 20. Oktober 2014, 17:21:11 »
Well, well, ein Vulcan und sogar in 1/72. Toller kann es nicht werden........ ;D ;D
Ich freue mich dich in unsere Massstab zu finden. ;)
Bei mir ist noch immer den Zweifel das Corgi Modell an zu schaffen, aber den Preis... :( >:(

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #11 am: 21. Oktober 2014, 21:09:02 »
Eine Vulcan in Dübendorf, das wär was ;D

Das Corgi Modell hab ich auch gesehen, da bastle ich lieber an dem alten Airfix Modell rum ;)

Heute sind noch die ersten Zurüstteileeingetroffen.
Jetzt wo ich die Teile von Wolfpack ausgepackt habe, bin ich wohl gezwungen das ganze Modell neu zu gravieren. Mein eigenes Seitenruder ist nun auch überflüssig.

Der Betankunsadapter sieht auch super aus.

Hoffe ich kann dieses Wochenende wieder daran weiter bauen.

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #12 am: 21. Oktober 2014, 22:01:55 »
In diesem Fall machst du einen Tanker?
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #13 am: 21. Oktober 2014, 22:17:07 »
Nein das ist die Spitze der Betankunssonde um den Fusel aufzunehmen ;)
sonst hätt ich den Bombenschacht gar nicht erst angefangen.

Gruss Marcel

Ernst

  • Gast
Re: Alte Avro Vulcan Baustelle Airfix 1/72
« Antwort #14 am: 22. Oktober 2014, 18:04:46 »
Kannst du das weiter erklären, verstehe nicht ganz.  ;)

Den Corgi ist mittlerweile im Anflug, ich konnte es nicht lassen.... ;D :-[