Autor Thema: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider  (Gelesen 14252 mal)

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« am: 17. Oktober 2016, 14:46:02 »
So mein neues Projekt wird heute offiziell. Ich wollte schon lange einen Flieger in 1/32 bauen und so habe ich mich entschieden meine Skyraider zu bauen.
Zwischenzeitlich habe ich noch den Big-Ed Satz bekommen und die neuen Props von AMS-Resin.


Gebaut wird die Decalversion die im Bausatz enthalten ist.


Demnächst mehr in diesem Kino.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Peter

  • Gast
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2016, 15:22:18 »
Wow...! 8)

Die (405) hab ich schon life in Grenchen gesehen, hier ein Bild aus airliners.net, meine Bilder habe ich noch gar nicht digitalisiert, wie ich überraschend feststellte, sind noch auf Dia-Film..... :-[

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2016, 18:40:14 »
Oh nein zeig mir nicht den Baubericht, das errinert mich gleich an meine Skyraider. Hab die selbe in Grün ;)
Macht mich auch gleich an die anzufangen.

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2016, 19:26:06 »
Macht mich auch gleich an die anzufangen.


Zuerst etwas fertig machen ;)
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Beat

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 709
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #4 am: 20. Oktober 2016, 15:07:11 »

Cooler Vogel  :D

Hier noch ein par Detailbilder die ich auf der Hahnweide im September geschossen hab.

Gruss aus dem zürcher Weinland
Beat

Beat

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 709
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #5 am: 20. Oktober 2016, 15:08:19 »

Geflogen ist sie natürlich auch  ;D ;D

Gruss aus dem zürcher Weinland
Beat

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #6 am: 20. Oktober 2016, 20:44:44 »
Besten Dank für die Bilder. Das Ding war echt schmutzig ???  Veilleicht kriege ich das auch so hin.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #7 am: 26. Oktober 2016, 19:35:57 »

Wie meistens beginnt die Arbeit beim Cockpit, so auch hier. Die erste Anpassung ist das abschleifen der Armaturen für die Eduard PE-Teile. Das Herz blutet schon ein wenig wenn man solche Details abschleifen muss. ???


Die nächste Korrektur ist die Anpassung des Schleudersitzes. In der Version AD-6 waren die ursprünglichen Sitze durch Schleudersitze ausgetauscht worden, das sogenannte Yankee-System. Auf den beiden letzten Bildern seht ihr den groben Unterschied.


Trumpeter hat einen entsprechenden Sitz dem Bausatz beigefügt aber erwähnt dies in keiner Weise in der Bauanleitung.
Der Sitz genügt sicher nicht den Anforderungen wird noch überarbeitet. Als erstes sind mal die neuen Abschussschienen eingebaut. So kann ich den Sitz für die Bemalung wieder entfernen.








Auf diesem Bild seht ihr die ursprüngliche Variante des Sitzes:





Und hier die Version mit dem Yankee-Schleudersitz:


Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Markus

  • Gast
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #8 am: 27. Oktober 2016, 20:21:39 »
Bei modernen Bausätzen sind Ätzteile manchmal gar nicht zwangsläufig die bessere Option. Aber wenn man sie ja schon  gekauft hat....

Verstehe ich das richtig; dank den Schienen bleibt der Schleudersitz beweglich?

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #9 am: 27. Oktober 2016, 21:42:29 »
Ja, aber die Schienen fehlen sowieso und mussten dargestellt werden.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Beat

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 709
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #10 am: 27. Oktober 2016, 23:15:40 »
Beim "Yankee Extraction System" handelt es sich nicht um einen Schleudersitz mit klasischer Funktionsweise.
Bei dem System wird der Pilot an seinen Gurten von einer Rakete aus dem Flugzeug gezogen.

Hier ein Bild von einem Test aus einer T-6:


Dabei wird der Sitz an den Schinen etwas nach oben gezogen, die Sitzfläche faltet sich in eine senkrechte Position und bildet so, zusammen mit der Rückenlehne, eine senkrechte Fläche, die den aussteigenden Piloten gegen den Fartwind abstützt.
Gruss aus dem zürcher Weinland
Beat

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #11 am: 28. Oktober 2016, 13:22:14 »
Man hat nie ausgelernt. ;)  Danke für die Erklärung Beat.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #12 am: 02. November 2016, 09:20:06 »

Das Cockpit ist bis auf den Schleudersitz soweit fertiggestellt das die Bemalung beginnen kann. Die Schienen des Sitzes haben eine Halterung bekommen und die Pedalen sind auch in ihrer Position. Für die Pedalen habe ich ein Stück Sheet am Boden geklebt damit diese auch ihren Halt finden.
Gemäss Eduard wäre diese noch mit dem vordersten Punkt noch an den Seitenkonsolen befestigt worden was aber zu nahe am Sitz ist.


Der Sitz ist ebenfalls noch in der Überarbeitung. An der Rückenlehne habe ich mit Gussästen eine Struktur geschaffen und anschliessend mit Magic Sculp ein neues Polster modelliert. Nach dem trocknen folgt noch eine Überarbeitung und ein leichtes schleifen.


Der Vorteil von grossen Modellen ist, dass man mehrere Baugruppen bearbeiten kann was ich auch gemacht habe. Das Spornrad wurde getrennt und hat nun in der Mitte einen Stifte damit ich es ausgelenkt wieder anbringen kann.
Am Schluss noch ein Vergleich der Bremsklappen mit und ohne Aetzteile.


So das wars wieder mal für heute ;)

















Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Markus

  • Gast
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #13 am: 02. November 2016, 22:07:13 »
Wau, dieses Ätzteile machen ziemlich etwas her! Womit hast du die Halterungen der Schiienen befestigt?  Sieht nicht nach Sekundenkleber aus.


Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1/32 Trumpeter A-1H Skyraider
« Antwort #14 am: 02. November 2016, 22:41:32 »
Doch es ist Sekundenkleber.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.