Autor Thema: Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87  (Gelesen 4386 mal)

Ernst

  • Gast
Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87
« am: 28. März 2015, 20:03:46 »
Hallo zusammen, schon habe ich mal berichtet von ein schönes Wochenende in Lissabon, daraus wird jetzt ein Diorama zur Abwechselung.
Da mir die Tram in Lissabon sehr gefallen hat, müsste das auch wohl das Thema sein.
Sicher nachdem ich die Modellen als Souvenir gesehen habe, in recht guter Qualität.
Einiges daran soll natürlich aufgearbeitet werden und mit Figuren belebt.
Die beide Vorbilder....




Und die beide Modellen......


Mit als Vorbild diese Szene.....






Ernst

  • Gast
Re: Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87
« Antwort #1 am: 28. März 2015, 20:07:23 »
Heute sind die Palmen eingetroffen.


Wie üblig bei Preiser ist die Anleitung auf der Innenseiten der Schachtel gedrückt.


Es mag dann Frühling sein aber die Spritzlinge brauchen doch einige Farbe, ein bisschen zu frisch.... 


Als nächstes werde ich das Luna Gleis von Tillig bestellen samt passende Figuren.
Also lasst euch überraschen, wird verfolgt.
« Letzte Änderung: 13. April 2015, 23:47:27 von Ernst »

Markus

  • Gast
Re: Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87
« Antwort #2 am: 28. März 2015, 20:44:18 »
Da bin ich aber gespannt. Den Stromabnehmer des Tram wirst du aber noch ändern?

Ernst

  • Gast
Re: Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87
« Antwort #3 am: 28. März 2015, 21:54:02 »
Ja, Ja, klar, da gibt es schon einiges zu tun.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87
« Antwort #4 am: 29. März 2015, 21:29:45 »
Das wird mal was ganz spezielles. Wird das ein Standmodell, oder fährt die am Schluss noch?

Gruss Marcel

Peter

  • Gast
Re: Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87
« Antwort #5 am: 29. März 2015, 22:57:00 »
Nicht mein Ding, aber trotzdem schön..... ;D


(übrigens...Eisenbahngeschütze sind auch auf Schienen.....) ;D ;D :P 8)

Ernst

  • Gast
Re: Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87
« Antwort #6 am: 30. März 2015, 10:07:43 »
@Marcel, ja stimmt, es sind Diecast Modellen ohne Motor und sind nicht zum fahren gedacht.

@Peter, weiss ich, aber meins... ;D
Ich habe das mir Eisenbahngeschütze, finde ich zwar von der Technik her schön, aber was die anrichten konnten....?! :(

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87
« Antwort #7 am: 30. März 2015, 21:26:43 »
Da kann ich irgend wann mal aushelfen hab ja auch noch zwei herumliegen. Wird aber wohl noch einige Zeit dauern  ;D

Aber so ein Tram find ich auch faszinierend als Modell, hab mir schon lange überlegt ein Tram von MiniArt in 1/35 zu kaufen. Konnte mich aber bis jetzt noch zurück halten ;)

Gruss Marcel

Ernst

  • Gast
Re: Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87
« Antwort #8 am: 13. April 2015, 23:50:46 »
Heute habe ich die Grundplatte erstellt und eingeteilt wie es werden soll.
Wo jetzt die Stammen stehen kommt noch eine leichte Erhöhung.
Auch haben die Stammen und Palmblätter haben eine bessere Farbe bekommen.



Peter

  • Gast
Re: Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87
« Antwort #9 am: 14. April 2015, 13:02:08 »
Oh, ich dachte schon, das wird auch einige Meter gross, oder ist die Platte elastisch....? ;D ;D

Gibt es da noch Hausfassaden?

Ein Traumdiorama wird es sowieso, dein Tramdiorama.... 8)

Ernst

  • Gast
Re: Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87
« Antwort #10 am: 14. April 2015, 18:53:39 »
Neeh, dies mal ausnahmsweise etwas kleines und nicht elastisch.... ;D ;D
Und ohne Fassaden, dieses Bild ist meiner Inspiration.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87
« Antwort #11 am: 14. April 2015, 20:18:36 »
Sind die Geleise auch aus dem Modellbahn bereich?
Schaut schon mal gut aus.

Gruss Marcel

Ernst

  • Gast
Re: Lissabon, ein Tramdiorama in 1/87
« Antwort #12 am: 17. April 2015, 17:13:58 »
Ja, das ist Tramgleis aus den Tillig Programm.