Autor Thema: Deutsche FLAK im Feld  (Gelesen 5444 mal)

Guenther

  • Gast
Deutsche FLAK im Feld
« am: 07. Mai 2012, 14:58:24 »
Um das Thema hier nicht zu sprengen - nur ein Threat mit allem was ich dazu bauen werde...

Ford V-3000 mit Vierlingsflack und  Scheinwerfer 60cm Anhänger
Henschel D33 mit Kommandogerät und Stromerzeuger
Sd.Kfz.8 gepanzert mit 8,8  FLAK 18

soweit bin ich auch schon

gruss
günther
« Letzte Änderung: 07. Mai 2012, 15:01:06 von Günther »

Guenther

  • Gast
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #1 am: 09. Mai 2012, 13:04:06 »
Die FLAK 18 ist bis auf Kleinigkeiten - lackierfertig und das Zugfahrzeug dazu auf dem Weg zu entstehen

beide Bausätze sind echt gut auch wenn AFV (FLAK) wieder so einige fummelige Angussstellen hat - Trumpeter(Sd.Kfz. 8 ) ist bisher perfekt

Zuglänge wird 50cm plus
gruss
günther

Guenther

  • Gast
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #2 am: 09. Mai 2012, 13:05:48 »
Auch wenn mich René killen wird - Grössenvergleich der gepanzeten Halbketten

...

günther

René

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2049
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #3 am: 09. Mai 2012, 13:55:19 »
Hoppla, das gibt aber einen grossen Brummer.
Wusste gar nicht, dass es da solche Grössenunterschiede gab !?  :o
Gruss René

Ernst

  • Gast
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #4 am: 09. Mai 2012, 16:02:32 »
War das mal wieder ein Versuchsprojekt, der ist ja wirklich riesig.
Diese hab ich noch nicht gesehen.

Guenther

  • Gast
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #5 am: 09. Mai 2012, 16:55:07 »
Hallo Ernst,
Es war kein Papierpanzer - wie ja so vieles anderes - sondern er hat wirklich existiert - allerdings wohl erst in Erprobung - Stückzahl unbekannt - Bilder gibt es von mind. 3 verschiedenen Fahrzeugen und es gibt ein erhaltenes und restauriertes in Polen

http://www.youtube.com/watch?v=74ooSwRVrXE

gruss
günther

Ernst

  • Gast
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #6 am: 09. Mai 2012, 17:22:21 »
Schöner Film, das erklärt so einiges, ich bin beeindruckt.
Wo hasst du das alles eigentlich her, du musst doch mittlerweile ein ganze Armee in 1/35 haben.

Gruss Ernst

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #7 am: 09. Mai 2012, 22:14:15 »
War mir auch nicht wirklich bewusst, das es da so unterschiedliche Typen gab.
Wär wirklich noch ein Groupbuild wert ;D


Guenther

  • Gast
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #8 am: 09. Mai 2012, 22:28:51 »
Nun macht was ihr wollt mit GB oder nicht GB ich baue ehh von jeder Halbkette mindestens eins + das kleine Maultier auf Opel

Bis auf das 6er und 7er sollte ich das sogar dieses Jahr noch schaffen

Ernst - ich weis nicht mehr wieviele Bausätze ich habe - aber wenn ich dann Umziehe zähle ich sie mal alle

gruss
günther

Guenther

  • Gast
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #9 am: 10. Mai 2012, 23:46:55 »
noch ein link zum 8er gepanzert

http://www.skansenpilicy.pl/galeria.php?id=1

gruss
günther
« Letzte Änderung: 11. Mai 2012, 08:27:15 von Günther »

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #10 am: 11. Mai 2012, 06:08:12 »
Wo ist der Link denn? ;)


Guenther

  • Gast
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #11 am: 12. Mai 2012, 00:01:20 »
Es ist nun fast vollbracht bleibt noch die letzte Frage -  soll an die FLAK das Schutzschild oder nicht?

Farbgebung wird gelb (Zugmaschine) und grau mit Streifen (FLAK)

günther

Ernst

  • Gast
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #12 am: 12. Mai 2012, 17:38:17 »
Ich würde es so lassen, ohne Schild.

Gruss Ernst

Claudio

  • Gast
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #13 am: 12. Mai 2012, 20:16:12 »
Hmmm... schwierige Frage... ich denke mit Schild wäre cool...

Tschüss
Claudio

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Deutsche FLAK im Feld
« Antwort #14 am: 13. Mai 2012, 00:34:33 »
Also ich fände es ohne auch besser ;)

Gruss Marcel