Autor Thema: UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy  (Gelesen 7175 mal)

Claudio

  • Gast
UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« am: 18. September 2009, 10:45:26 »
Hoi mitenand

Wie bereits angedroht, werde ich für die Firebase einen Huey beisteuern. Meine Wahl ist auf das Modell von Academy gefallen. Es handelt sich sogar um eine Special Nose Art Edition mit vielen interessanten Decals. Welche Maschine ich bauen werde hängt von der Firebase und dem Zeitrahmen ab. Das werden wir wohl am nächsten Höck mal besprechen müssen  ;)

Ich habe mich entschieden, die Huey ohne Zurüstteile zu bauen, da die Detailierung eigentlich recht gut ist. Begonnen habe ich mit dem Cockpit. Die Passgenauigkeit hier ist recht gut, bis jetzt konnte der Spachtel in der Tube bleiben. Erste Trockenanpassungen haben aber gezeigt, dass der Einbau des Cockpit in die Rumpfschalen wohl zu einer ziemlichen Spachtel und Schleiforgie wird.

Für die Armaturen liegen leider keine Decals bei, da werde ich wohl die spitzen Pinsel zücken müssen  ;)

Übrigens habe ich ein paar Huey Bücher in die Dropbox gestellt  ;)

Tschüss
Claudio

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #1 am: 18. September 2009, 15:44:23 »
He Claudio, finde ich super das ich wieder einmal einen Baubericht von dir geniessen darf ;D
Ich finde es immer sehr spannend dir über die Schultern zu schauen. Dazu kommt noch das wir Hubschrauber bis jetzt ja noch nicht so oft gesehen haben.

Bin mal gespannt wies weitergeht.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #2 am: 18. September 2009, 23:32:01 »
Bin auch schon gespannt auf den weiteren verlauf deines Bauberichts. Ich hatte mal den alten Revellbausatz gebaut, aber den kannm an wohl nicht mit dem Dragon Bausatz vergleichen;-)

Gruss Marcel

Claudio

  • Gast
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #3 am: 23. Februar 2010, 07:44:17 »
So, jetzt geht's hier auch langsam weiter.... Ich hatte am letzten Höck ja gross herumposaunt, dass ich zuerst meine angefangenen Baustellen abschliessen werde.. voila... das ist eine davon  ;) ;D
Zu sehen gibt's noch nicht viel, ich bin daran, die diversen Kleinteile des Cockpits zu bemalen. Ihr habt übrigens keinen Knick in der Linse, die Polster der Sitze waren zum Teil tatsächlich rot (vermutlich damit man das Blut nicht so gut sah  :-\). Parallel bin ich daran, den Antriebsstrang zu bauen (kein Foto). Eines ist sicher, es ist kein Schüttelbausatz, die Formenversätze sind zum Teil ziemlich massiv...

Tschüss
Claudio


Claudio

  • Gast
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #4 am: 25. Februar 2010, 13:15:55 »
Gestern habe ich noch Zeit gefunden, den Antrieb des Huey zu bauen.... Hier zeigt sich klar das Alter des Bausatzes (1994). Die Detailierung und Gussqualität ist mittelmässig. Mal sehen was ich mit der Bemalung noch herausholen kann....


Claudio

  • Gast
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #5 am: 03. März 2010, 07:22:37 »
Ich bin einen Schritt weiter und habe den Antrieb mit Alclad Alu gebrusht. Weiter habe ich alle Baugrupggen schon mal mit Mig Dark Wash behandelt. Nun heisst es warten bis der Wash trocken ist....

Tschüss
Claudio

Günther

  • Gast
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #6 am: 03. März 2010, 08:57:27 »
Na das wird ja langsam ein Hubbi...
Welche Erfahrungen hast du denn mit dem MIG washing? Ist das besser als Ölfarben?

gruss
günther

Claudio

  • Gast
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #7 am: 03. März 2010, 12:13:34 »
Hi Günther

Hmmm, ich meine das Mig-Mittelchen ist nichts anderes als eine fertige Ölfarben / Terpentin-Mischung. Von der Verarbeitung her ist es meiner Meinung nach identisch. Es ist halt einfach bequemer nicht jedes Mal die Mischung anzurühren  ;)

Tschüss
Claudio

Claudio

  • Gast
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #8 am: 09. März 2010, 13:15:49 »
Hey Vietnam Kenner

Weiss irgend jemand, welche Farbe die Sprengköpfe der 2,75 inch Raketen hat(ten)? Da ich eine Pause vom Cockpit-Einbau brauchte habe ich mit der Bewaffnung angefangen...

Danke und Gruss
Claudio

Claudio

  • Gast
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #9 am: 11. März 2010, 07:48:44 »
Der wohl grösste K(r)ampf ist fast geschafft. Der Einbau des Cockpits war ziemlich knifflig und vor allem hat's an allen Ecken und Enden nicht gepasst. Na ja, es ist drinn und jetzt müssen noch die Klebenähte verschliffen werden...


Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #10 am: 11. März 2010, 08:36:52 »
Pass einfach auf die Nieten auf, sonst sind sie weg.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Claudio

  • Gast
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #11 am: 11. März 2010, 08:43:49 »
Ja, das macht die ganze Sache leider nicht einfacher  :-\

Claudio

  • Gast
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #12 am: 23. März 2010, 15:25:14 »
So langsam beginnt die farbige Phase bei diesem Projekt....

Das Modell ist so gut wie möglich verschliffen, die Klarsichtteile eingepasst und maskiert und alle Löcher gestopft  ;) ;D

Ich muss gestehen, so ganz warm werde ich mit dem Modell nicht und ich kann nicht einmal sagen, woran das liegt. Deshalb bin ich auch immer wieder Kompromisse eingegangen, welche ich bei einem anderen Modell nicht gemacht hätte. So sind z.B. die beiden Geschütze nicht wirklich toll detailiert, die Klarsichtteile passen schlecht und hätten grössere Umbauarbeiten erfordert um perfekt zu passen usw. Na ja, es wird wohl jedem mal bei einem Projekt so ergangen sein... Irgendwie bin ich froh, wenn ich es halbwegs ansehlich zu Ende bringe  :-\ :-\


Claudio

  • Gast
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #13 am: 12. April 2010, 10:58:43 »
So..... Es ist vollbracht, der Huey steht auf seinen Kufen.... Mehr davon am NäHö  ;)

Tschüss
Claudio

Jonas

  • Gast
Re:UH-1C Huey Gunship 1:35 Academy
« Antwort #14 am: 12. April 2010, 17:53:03 »
Ey Cool,das Teil gefällt mir.
Macht gerade zum Helibauen an.
Aber Recht Krasser Sprung im Baufortschritt ;)

Gruss Jonas