Autor Thema: Titanic - Minicraft 1:350  (Gelesen 5061 mal)

Peter

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1835
Titanic - Minicraft 1:350
« am: 15. November 2014, 15:48:53 »
Hallo Modellbaufreunde

Setzt euch hin:........ Heute beginne ich endlich mit der Titanic in 1:350!!!!!!!!!
Es wird ein Giga-Projekt (für mich zumindest) und wohl 1 bis 2 Jahre dauern! :o
Ich werde nicht nonstop am Schiff arbeiten, da meine Doppeldecker vorrangig sind, aber so zwischendurch daran wieder ein paar Liegestühle oder sonstiges bemalen schadet den Fliegern nicht, bringt mir aber viel Abwechslung!

Ich habe schon einiges an Literatur zusammengetragen, was noch in den USA gepostet wird, ist ein Beleuchtungsset und ein grosser Rigging-Plan! :P :P
Liebe Grüsse
Peter

1:72.....das Mass aller Dinge.....!

Peter

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #1 am: 15. November 2014, 15:53:33 »
Auch Musik-CDs, Blechplakat, DeLuxe-Ausführungen in Video und DVD, und das alte aber gute PC-Spiel sind bereits alte Utensilien meiner Sammlung!
Auch hier werden noch Replikas von Geschirr und anderes gepostet, so, dass am Schluss eine ganze Vitrine nur der Titanic gewidmet ist :P
Liebe Grüsse
Peter

1:72.....das Mass aller Dinge.....!

Peter

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #2 am: 15. November 2014, 15:55:41 »
Das Modell ist von Minicraft in der "Luxusausführung", will heissen, dass es dazu auch ein recht grosser Ätzteilbogen gab.
Liebe Grüsse
Peter

1:72.....das Mass aller Dinge.....!

Markus

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1100
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #3 am: 15. November 2014, 16:05:36 »
Ah, das wird ein interessantes Projekt. Aber bau mir bitte keinen "Leonardo king of the world" vorne auf den Bug  ;)

Peter

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #4 am: 15. November 2014, 16:06:12 »
Ätzteilsets habe ich bis zum abwinken, hauptsächlich von GMM, und Toms aus den USA, ob sich die Figuren durch Verdickungen mit Weissleim eignen, weiss ich noch nicht, aber sonst wird Ersatz gesucht.....es soll ja welche geben.

Es wird vor allem wegen der Beleuchtung schon eine knifflige Sache, da ich von Strom keinen blassen Schimmer habe. Aber das Set aus den USA wird es mir sicher leichter machen. Es werden nicht alle Bereiche beleuchtet, deshalb gibt es zusätzlich einiges an Arbeit um die diversen Sektoren abzudichten!
Geplant sind auch farbige Fenster, vor allem die des Rauchsalons.
Auch diverse Bullaugen werden beleuchtet und müssen daher aufgebort und hinten mit einem "Leuchtkasten" abgedichtet werden :P

Also...Schiff ahoi
Liebe Grüsse
Peter

1:72.....das Mass aller Dinge.....!

Peter

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #5 am: 15. November 2014, 16:07:31 »
Ah, das wird ein interessantes Projekt. Aber bau mir bitte keinen "Leonardo king of the world" vorne auf den Bug  ;)

Keine Angst, Markus, es wird kein "Filmschiff" ;D
Liebe Grüsse
Peter

1:72.....das Mass aller Dinge.....!

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #6 am: 15. November 2014, 18:03:35 »
Zitat
Es wird ein Giga-Projekt (für mich zumindest) und wohl 1 bis 2 Jahre dauern!
Muss ich sooo lange warten bis der fertig ist........ ::) ;D ;D
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Marco

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #7 am: 16. November 2014, 00:11:11 »
Da bin ich aber ganz vorne mit dabei. Habe eich noch ein Modell der Titanic aber in 1/220.
Am Modell gibt es aber einiges zu korrigieren. Muss mal den Link dazu aus meiner Sammlung suchen.

Ich kann dir auch noch dieses Buch empfehlen:
http://shop.vth.de/rms-titanic.html

Gruss Marco
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Peter

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #8 am: 16. November 2014, 11:24:59 »
Hoi Marco,
danke für den Tip, habe das Buch in einem Warenkorb, weiss aber noch nicht ob ich es bestellen soll: Es zeigt den Bau eines 1:48er Schiffes, meines ist 7x kleiner (!!!) ich habe das fertige Modell irgendwo schon gesehen, doch auch dort sind Unstimmigkeiten zu erkennen!!!!!
Meine Referenz : http://www.titanic-plan.de/planinfo_d.html
Es sind CAD Pläne von Hesemann die ich vermutlich kaufe, oder vielleicht abgespeckt nur für den 1:350er Masstab...?
Diese Seite ist ein Link von hier: http://www.titanic-model.com/
Das ist für mich die  "Bibel" für den Bau der Titanic!!! 8)

Ich gehe vorest ganz sachte vor, indem ich einzelne Komponenten oder Massenproduktionen bemale und zusammenbaue, wie Liegestühle und Bänke (Ätzteile) Rettungsboote usw.
Habe auch schon die ersten Fehler am Rumpf entdeckt: fehlende Bullaugen am Heck!....das wird wohl so weitergehen... ::)
Hier provisorisch die angezeigten und fehlenden Bullaugen...!
« Letzte Änderung: 16. November 2014, 11:38:47 von Peter »
Liebe Grüsse
Peter

1:72.....das Mass aller Dinge.....!

Peter

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #9 am: 16. November 2014, 11:28:38 »
Da bin ich aber ganz vorne mit dabei. Habe eich noch ein Modell der Titanic aber in 1/220.

Was ist das denn für ein Modell....aus Holz??
Liebe Grüsse
Peter

1:72.....das Mass aller Dinge.....!

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #10 am: 16. November 2014, 21:20:06 »
Da bin ich ja schon gespannt, was du alles aus dem Massstab heraus holst ;)

Gruss Marcel

Peter

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #11 am: 16. November 2014, 21:34:29 »
......das MAXIMUM...... ;D ;D
Liebe Grüsse
Peter

1:72.....das Mass aller Dinge.....!

Marco

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #12 am: 16. November 2014, 22:22:26 »
Ja es ist aus Holz. Ich habe mir damals die Serie von Hachette gekauft. Es handelt sich um das Amati Modell.
Es Ist eben eines meiner Projekte 8)
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Peter

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #13 am: 16. November 2014, 22:47:36 »
Uiii, dann viel vergnügen mit deiner Titanic!!!!

Ich muss mich nun Schlau machen wegen der Beleuchtung, da diese ja schon vor der Rumpfmontage klar sein muss, was, wo, und wie beleutet wird! ::)

Ich habe gelesen, dass eine Möglichkeit mit Lichtleitfasern besteht, im Durchmesser von 0,25mm, was einer Glühbirne von 87mm entspricht.
Weiss da jemand besser Bescheid?
Liebe Grüsse
Peter

1:72.....das Mass aller Dinge.....!

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Titanic - Minicraft 1:350
« Antwort #14 am: 17. November 2014, 20:33:32 »
Othmar hat mal Lichtsignale mitgebraht, die er mit Lichtleiter beleuchtet hatte. Der kann dir sicher Tipps geben.

Gruss Marcel