Autor Thema: Varyag  (Gelesen 12305 mal)

Guenther

  • Gast
Re:Varyag
« Antwort #15 am: 30. Mai 2011, 22:21:47 »
Ich zeig mal an der vorderen Brücke, wie es Original und dann eben mit Ätzteilen modifiziert aussieht...

Ist ja alles nur Optional für doe Masochisten unter uns...

gruss
günther

Guenther

  • Gast
Re:Varyag
« Antwort #16 am: 31. Mai 2011, 20:36:41 »
Das Heck ist bestückt und fast fertig...
der kleine Balkon, war wie zu erwarten war eine kleinere Herausforderung...


gruss
günther

Claudio

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1353
Re:Varyag
« Antwort #17 am: 01. Juni 2011, 08:54:20 »
Hi Günther

Die Varyag sieht fein aus, tolle Arbeit bis jetzt!

Tschüss
Claudio

Guenther

  • Gast
Re:Varyag
« Antwort #18 am: 07. Juni 2011, 20:32:19 »
Die Evolution der vorderen Steuerbrücke

viel Spass

günther

Guenther

  • Gast
Re:Varyag
« Antwort #19 am: 08. Juni 2011, 21:10:27 »
So 4 mal zwei Teile und trotzdem gut 4 Stunden arbeit - nun die Abdeckgitter obendrauf fehlen noch

Mal eine Frage an alle - wie mach ich so leicht gerundete Ätzteile?

gruss
günther

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re:Varyag
« Antwort #20 am: 08. Juni 2011, 21:17:42 »
Sieht ja schon richtig nach einem Schiff aus.
Bin ja schon gespannt auf die Bemalung.

Gruss Marcel

Guenther

  • Gast
Re:Varyag
« Antwort #21 am: 09. Juni 2011, 22:21:23 »
Houston I have a problem....

Mir fehlen 3cm Reling - arghhh dabei hab ich von Anfang aufgepasst das ich möglichst keinen verschnitt habe....
 :-\

muss sehn ob ich genau diese Reling auftreiben kann, denn nochmal den gasnzen Satz kaufen, wär ja gestört

günther

Claudio

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1353
Re:Varyag
« Antwort #22 am: 10. Juni 2011, 08:04:02 »
Hi Günther
Oha, schlecht. Meines Wissens gibt es von LionRoar Ätzteilset's von Relings. Dies wären sicher deutlich günstiger als das ganze Set von Flyhawk.

Ein toller Bau bis jetzt, gratuliere!

Tschüss
Claudio

Claudio

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1353
Re:Varyag
« Antwort #23 am: 10. Juni 2011, 10:58:03 »
Hi Günther

Bei Jadar gibt es auch Relings für 1:350 von Part:

http://www.jadarhobby.pl/part-x005-railing-1350-lines-p-975.html

Gruss
Claudio

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re:Varyag
« Antwort #24 am: 10. Juni 2011, 12:49:44 »
Oha, das ist fies.
Hoffe du findest noch was passendes.
Vieleicht kannst du ja was von den anderen Modellen mal übernehmen und dann für die eine andere Reling kaufen.

Gruss Marcel

Guenther

  • Gast
Re:Varyag
« Antwort #25 am: 10. Juni 2011, 17:03:09 »
Hmm hab nun nachbestellt, es gibt ein Flyhawk Set mit ähnlicher Reling, nur dummerwise im Moment nicht lieferbar, vielleicht muss ich noch zu Eduard wechseln, na mal sehn - aus anderen Schiffen kann ich im Moment nichts abstauben,

gruss
günther

Guenther

  • Gast
Re:Varyag
« Antwort #26 am: 11. Juni 2011, 20:23:29 »
Noch ein Vergleich der Beiboot Halterung - davon gibt es nun 16 Stück in 2 Varianten zu bauen.... hmm Modellbau macht Spass, gell?

gruss
günther

Guenther

  • Gast
Re:Varyag
« Antwort #27 am: 13. Juni 2011, 18:06:34 »
Ätzteile bis zum Abwincken.... oder wie vergeht ein durchwachsener nachtmittag etwas schneller

gruss
günther

Guenther

  • Gast
Re:Varyag
« Antwort #28 am: 13. Juni 2011, 19:46:20 »
Hmm - eigentlich find ich die Flyhawk Ätzteile ja gut, aber nun der nächste Rückschlag, bei der Hälfte der hinteren Bootsaufhängungen ist das Hauptteil falsch geätzt worden...  sie haben zwar verschiedene Nummern, sind aber identisch... es sollte aber eine linke und rechte Variante geben - also Ätzteile umbauen, die gerade mal mm lang sind... :-\

Ach ja zu erwähnen bleibt noch das die Bauanleitung nicht alles abdeckt - ich hab da wohl Teile für die Beiboote, aber keinen Plan dazu....

günther


Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re:Varyag
« Antwort #29 am: 13. Juni 2011, 20:05:59 »
Es wird dir nicht leicht gemacht, es ist so wie so einer Nervenbausatz.
Aber der wird schön, da bin ich mir sicher.
Halte Mut und lässt uns geniessen.

Gruss Ernst
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl