Autor Thema: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144  (Gelesen 385 mal)

René

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1965
Re: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144
« Antwort #15 am: 18. August 2017, 14:35:49 »
Ganz schönes Wohnzimmer

Sieht super aus.
Gruss René

ThomasZ

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1067
Re: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144
« Antwort #16 am: 20. August 2017, 19:38:41 »
Was mich in den Wahnsinn getrieben hätte wären die schwarzen Tasten auf der Orgel.
Genau, das haben sie mich auch fast... Die Tasten sind zwar am Bausatz schön vertieft, so dass man diese eigentlich nur weiss bemalen und danach ein schwarzes Washing machen kann. Ich habe es natürlich geschafft, sooooo viel weisse Farbe mit dem Pinsel draufzuschmieren, dass die Vertiefungen fast weg waren. Als Belohnung durfte ich danach die Vertiefungen mit einem Panelliner wieder nachkratzen.

Egal, der Salon ist fertig und zusammengeklebt. Hier die letzten Bilder bevor alles zugemacht wird.

ThomasZ

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1067
Re: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144
« Antwort #17 am: 20. August 2017, 19:43:54 »
Damit die verschiedenen Beleuchtungen der Nautilus nicht durch den Rumpf durchscheint, habe ich die betroffenen Bauteile innen und aussen schwarz grundiert. 

ThomasZ

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1067
Re: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144
« Antwort #18 am: 20. August 2017, 19:49:13 »
Jene Bereiche, welche beleuchtet sind, wurden mit der Polierfarbe von AK Interactive True Metal bemalt. Gut 30 Minuten nach dem Auftrag kann man die Oberfläche mit einem Tuch und Wattenstäbchen abreiben und man erhält eine schön glänzende Metalloberfläche.

ThomasZ

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1067
Re: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144
« Antwort #19 am: 20. August 2017, 20:00:37 »
Für die Beleuchtung des Salons habe ich 4 LED's vorgesehen. Um diese genau platzieren zu können, erstellt ich aus Evergreen-Sheet's eine Schablone.

ThomasZ

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1067
Re: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144
« Antwort #20 am: 20. August 2017, 20:06:31 »
Somit kann ich die eine kleine Baustelle an diesem Modell abschliessen.

Markus

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1086
Re: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144
« Antwort #21 am: 20. August 2017, 22:19:33 »
Mit den LED und den ganzen Kabeln bekommt man eine Idee, wie klein der Salon sein muss. Dieser ist dir super gelungen; da möchte man es sich grad gemütlich machen.

Die Beleuchtung wirkt super. Viellicht sollte ich das bei meiner nächsten Inneneinrichtung für einen M113 in Betracht ziehen. Hoffe man benötig dazu nicht allzu viel Ahnung von Elektronik   ;D

ThomasZ

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1067
Re: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144
« Antwort #22 am: 19. November 2017, 18:08:14 »
Einige Umbauten an der Elektronik und verschiedene Tests mit oxidierender Farbe haben zu einem längeren Zwangsunterbruch der eigentlichen Baustelle geführt. Aber eins nach dem Andern.
Für die Flutschlitze am Kiel verwende ich die Ätzteile von ParaGrafix.

ThomasZ

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1067
Re: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144
« Antwort #23 am: 19. November 2017, 18:16:22 »
Da ich für die Ankerkette richtige Ketten gekauft hatte, möchte ich ein Detail auf dem hinteren Deck ändern. Es sind da Rollen dargestellt, über welche eine Kette oder ein Seil geführt werden (als flache Scheibe dargestellt).
Diese Flache Scheibe wurde erst einmal weggefräst.

ThomasZ

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1067
Re: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144
« Antwort #24 am: 19. November 2017, 18:19:19 »
Meine Idee ist es, hier Ketten zu verwenden - zum Beispiel jede von MasterTools.

ThomasZ

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1067
Re: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144
« Antwort #25 am: 19. November 2017, 18:28:27 »
Viel Spass machte auch das Abkleben der seitlichen Fenster  ::)
Nach gefühlten tausend Klebern und genau 125 Minuten (so lange dauert der Film "Red Tails [2012]") war es dann aber geschafft...

Markus

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1086
Re: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144
« Antwort #26 am: 21. November 2017, 20:32:24 »
Sehr schöne Aufwertung des Models. Das Abkleben der Fenster würde mich allerdings an meine Grenzen bringen  ;)

Was sind oxidierende Farben? Da würde mich Näheres interessieren.

Jonas

  • Stammtischfreunde
  • Volles Mitglied
  • **
  • Beiträge: 173
Re: Nautilus - Pegasus Hobbies 1/144
« Antwort #27 am: 22. November 2017, 19:33:09 »
sehr interessantes Modell Thomas,da wünsch ich weiterhin gutes gelinge. Grüss jonas