Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Geländebau / Modellbahn in H0m
« Letzter Beitrag von René am 02. März 2021, 11:11:30 »
Hallo zusammen
Ich habe gerade einen neuen Spleen beim Modellbau.
Nach einem Besuch in meinem Estrich ist mir meine alte Modelleisenbahn in die Hände gefallen.
Diverse Lokomotiven und Wagen in der Spur H0 und H0m.
Da ich mich immer schon für die Rhätische bahn begeistert habe, wurde kurzerhand der Entschluss gefasst eine Modelleisenbahn zu bauen.

Warum gerade eine Modelleisenbahn?
Meine Standmodelle von Flugzeugen, Panzern und Schiffen sind zwar recht gut und haben auch sehr viel Spass gemacht beim Bauen, aber am Schluss sind sie Staubfänger.
Eine Modelleisenbahn plant und baut man über Jahre........und man kann auch damit spielen  8)

Also hier mal mein derzeit favorisierter Entwurf von bereits 16 Planungsstudien.
Dieser ist an die RhB angelehnt, hat aber kein bestimmtes Gelände oder Streckenabschnitt als Vorbild.
Ist also reine Phantasie.

Geplant wird mit der Software Wintrack Ver 15
2
Sonstiges / Re: Iron Man - Arc Reaktor MARK 1 / Mst 1:1
« Letzter Beitrag von ThomasZ am 12. Dezember 2020, 18:27:42 »
Der MARK 2 Reaktor ist genau gleich aufgebaut wie der Mark 1. Nur der obere Ringaufbau ist anders und die Halteklammern sind aus Alu. Somit habe ich auf einen weitern Baubericht verzichtet.

Die Fotos des fertigen Arc Reaktor MARK 2 möchte ich euch aber nicht vorenthalten.
3
Sonstiges / Re: Iron Man - Arc Reaktor MARK 1 / Mst 1:1
« Letzter Beitrag von ThomasZ am 13. November 2020, 22:48:38 »
...to be continued...
4
Sonstiges / Re: Iron Man - Arc Reaktor MARK 1 / Mst 1:1
« Letzter Beitrag von ThomasZ am 13. November 2020, 22:41:45 »
Vorgestern per Post erhalten, heute soweit fertiggestellt.
Hat echt Spass gemacht und sieht echt cool aus.

Zur Stromversorgung habe ich den Arc Reactor MK1 mal an ein Powerbank gesteckt.
Mal schauen, inwiefern ich das mit meiner Iron Man Rüstung verbinden kann.

Grüsse Thomas
5
Sonstiges / Re: Iron Man - Arc Reaktor MARK 1 / Mst 1:1
« Letzter Beitrag von ThomasZ am 13. November 2020, 22:37:46 »
Aus zwei Pappbecher machte ich einen provisorischen Display-Ständer.
6
Sonstiges / Re: Iron Man - Arc Reaktor MARK 1 / Mst 1:1
« Letzter Beitrag von ThomasZ am 13. November 2020, 22:35:59 »
Für die letzten beiden Drähte hatte ich gerade keine Pinzette zur Hand - kommt noch  ;)
7
Sonstiges / Re: Iron Man - Arc Reaktor MARK 1 / Mst 1:1
« Letzter Beitrag von ThomasZ am 13. November 2020, 22:34:38 »
Der obere Kranz besteht aus einigen Einzelteilen. Vor allem die Kupferdrähte sind eine kleine Fummelei. Grundsätzlich wird alles gesteckt und geschraubt, Leim benötigt man eigentlich nicht für diesen Bausatz.
8
Sonstiges / Re: Iron Man - Arc Reaktor MARK 1 / Mst 1:1
« Letzter Beitrag von ThomasZ am 13. November 2020, 22:31:36 »
Mit Ringen und am Schluss der obligatorische Lichttest  ;)
9
Sonstiges / Re: Iron Man - Arc Reaktor MARK 1 / Mst 1:1
« Letzter Beitrag von ThomasZ am 13. November 2020, 22:30:29 »
In zwei Abenden kann man das Teil fertigmachen, je nachdem wieviel Zeit man noch ins Bemalen stecken will.
10
Sonstiges / Re: Iron Man - Arc Reaktor MARK 1 / Mst 1:1
« Letzter Beitrag von ThomasZ am 13. November 2020, 22:28:22 »
Elektronisch muss man kein Held sein, die LED's sind fix fertig montiert. Gespiesen werden diese über ein USB-Kabel. Die äusseren LED's sind bläulich, die drei inneren warmweiss.
Seiten: [1] 2 3 ... 10