Autor Thema: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset  (Gelesen 4285 mal)

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« am: 21. Januar 2013, 16:28:13 »
Das Original
Die USS Missouri ist sicher eines der bekanntesten Schlachtschiffe des vergangenen Jahrhunderts.Die Indienststellung war am 11.Juni 1944
und somit kam sie noch im 2 Weltkrieg in Einsatz.
Am 2.September 1945 unterschrieben die Japaner die Kapitulation auf der Missouri und der 2 Weltkrieg war damit vorbei.
Anschliessend folgte der Koreakrieg, eine Ausserdiesnststellung, eine Wiederindienststellung, der Golfkrieg und Schlussendlich 1992 die
endgültige Außerdienststellung.

Das Schiff ist heute als Museumsschiff in Pearl Harbor der Öffentlichkeit erhalten geblieben.
Soweit mal zum Original.

Nun zum Bausatz
Der ursprüngliche Bausatz stammt von 1985 und stellte die Konfiguration im zweiten Weltkrieg dar.
Im Jahr 2005 wurde der Bausatz wieder aufgelegt. Am Grundbausatz wurde nichts geändert, lediglich eine
neue Schachtel mit Bild sollte den Verkauf wieder ankurbeln.

In der hier gezeigten Variante kam der Bausatz nun im Dezember 2012 frisch auf den Markt. Der Bausatz
stellt jetzt die Version von 1991 dar. Im Laufe der Dienstzeit wurde das Schiff an die neuen Bedürfnisse angepasst
und so mussten dem Bausatz auch etliche neue Teile spendiert werden.

Ein paar Teile kamen aus dem New Jersey Bausatz, dieser stellte bereits einen neuen Stand der IOWA-Klasse dar, aber
viele sind wirklich neu von Tamiya produziert worden.

Neben einigen Aetzteilen hat Tamiya auch ein kleines Refernzheft beigelegt.

Hier nun die Bilder


Teil der Brücke


Die neuen Teile der Raketenplattform


Teile der Schornsteine


Hauptartillerie


Neue Decks für Bug und Heck


Sehr feine Details am Deck und der einzige Schaden an meinem Bausatz :-(


Zwei Spritzlinge vom New Jersey Bausatz mit den Hubschraubern und den Harpoon Werfern.


Detail der Harpoon Werfer


Hauptdeck der Missouri


Weitere neue Teile der Raketenplattform


5 Inch Artillerie


Tamiya hat noch vier RQ-7B Drohen beigepackt die ebenfalls auf der Missouri zum Einsatz kamen.


Rumpf Heckteil


Rumpf Bugteil


Neue Spritzlinge für den Mast


Zwei neue Spritzlinge für die Hauptartillerie
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #1 am: 21. Januar 2013, 16:32:49 »
Der Pontos Satz

Der Pontossatz ist sehr umfangreich und enthält unter anderem
- Messingteile
- Resinteile
- Drytransfer
- Aetzteile
- Holzdecks

Der Satz ist ursprünglich für den Umbau aus dem New Jersey Kit von Tamiya gedacht, darum
befinden sich auch Resinteile für den Trum etc. darin.

Ob ich das jemals hinkrigen werde, steht noch in den Sternen aber hier sind mal die Bilder dazu:


Der Detailsatz kommt in einer sauber verpakt in einer Schachtel


Messingteile und Kette


Hier nochmals die brunierte Kette


Die sauber gelaserten Holzdecks


Die Stahldecks für den Bug und das Heck mit der Hubschrauberplattform


Die Teile sind extrem sauber geäzt. Bin schon gespannt wie sich diese verarbeiten lassen.


Drytransfers mit allen Markierungen für die gesammte IOWA-Klasse


Aetzteile mit den Relings


Weitere Aetzteile


Und nochmals Aetzteile


Und hier alle Resinteile...

« Letzte Änderung: 22. Januar 2013, 08:28:10 von Marco »
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #2 am: 21. Januar 2013, 16:33:15 »
So sollte es laut Pontos dann mal aussehen:


Quelle: Modelwarship.com



Quelle: Modelwarship.com
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #3 am: 21. Januar 2013, 16:33:33 »
Noch mehr Infos zum Detailset findet ihr auch bei ModelWarship.com
http://www.shipmodels.info/mws_forum/viewtopic.php?f=16&t=105186

Oder direkt bei Pontos:
http://pontosmodel.com/html/35009f1.html
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #4 am: 21. Januar 2013, 21:12:43 »
Wahnsinnig diese feinen Teile, Ich bewundere euch wie ihr diese feinen Teile verarbeiten könnt.
Bin schon gespannt auf den Baubericht.
Muss mann eigentlich das Holzdeck erst noch ausschneiden oder ist es bereits vorgestanzt?

Gruss Marcel

René

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2027
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #5 am: 21. Januar 2013, 21:21:32 »
Ja leck mich am A.......rm

Da bin ich ja mal gespannt auf den Baubericht.
Gruss René

Beat

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 709
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #6 am: 21. Januar 2013, 21:46:28 »
WOW!!
Hammer!

Erinnert mich an die Yamato die bei mir noch rumliegt.......
Gruss aus dem zürcher Weinland
Beat

Guenther

  • Gast
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #7 am: 21. Januar 2013, 23:31:49 »
Haha viel Spass - ich hoffe es gibt einen Baubericht dazu?

Bin ja auch Besitzer eines Pontos Sets und muss sagen das ist jeden Rappen wert

gruss
günther

Jonas

  • Stammtischfreunde
  • Volles Mitglied
  • **
  • Beiträge: 180
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #8 am: 22. Januar 2013, 00:07:26 »
Herregud det er ganske gal  :o
Bei Dier scheint ja durch die Dora auch der grössenwahn ausgebrochen  ;D
Sowas könnte ich mier nie antun.
Wie lange soll denn der Pott werden?
Die zwei Schadstellen sehen zumindest auf den Fotos nicht allzu extrem zu sein, was ich jedoch nicht ganz einsehe ist das Foto mit den Drytransfers.
Auf jeden Fall wünsch ich Dier alle Geduld der Welt.
Einfach ein abartig genialer Bausatz.

Hilsen jonas

Claudio

  • Gast
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #9 am: 22. Januar 2013, 07:48:32 »
Hallo Marco
Diese Pontos-Set's sind schon eine Wucht! Könnte ein grösseres Projekt werden.....  ;) ;D ;D

....welches ich sehr interessiert verfolgen werde!
Viel Spass und gutes Gelingen!
Claudio

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #10 am: 22. Januar 2013, 08:34:22 »
Ja Leute, auf den Baubericht müsst ihr noch ein wenig warten, da ich zuerst noch ein paar Baustellen fertig machen will.
Wenn ich mich an die Missouri setze gibt es auf jedem Fall einen Baubericht. ;)

@Jonas
Die Schadstellen ist nicht so schlimm, es handelt sich nur um die Poller aber diese werden durch das Pontos-Set ersetzt.
Das Bild mit den Drytransfer war das falsche, habe nun das richtig verlinkt.

@Marcel
Die Holzdecks sind gelasert und müssen nur ::) noch rausgelöst werden. Auf der Rückseite ist bereits ein Klebschicht aufgetragen wie bei einem Abziehbild.

@Beat
Habe gar nicht gewusst das du auch Schiffe baust. Hast du die neue Yamato von Tamiya?

Gruss Marco
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Beat

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 709
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #11 am: 22. Januar 2013, 18:35:44 »
@ Marco

Ich hab noch nie ein Schiff gebaut, halt! Stimmt nicht!
Vor etwa 25 Jahren mal Italeri's Nimitz in 1/720, aber das zählt fast nicht.......

Mir gefällt die Yamato einfach, in meinen Augen das besste jeh gebaute Schlachtschiff.

Ja ich hab die (alte) Yamato von Tamiya mit 2 Zurüstset von WEM und LionRoar.
Hab mich schön geärgert als die neue erschien.........
Gruss aus dem zürcher Weinland
Beat

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #12 am: 22. Januar 2013, 20:10:26 »
Hab mich schön geärgert als die neue erschien.........

Dafür war sie sicher um einiges günstiger als die Neue.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Christoph

  • Gast
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #13 am: 22. Januar 2013, 20:45:43 »
Das wird ja eine Monster-Bastelarbeit und alles so klein. Das Ergebnis auf den Fotos überzeugt aber. Viel Spass damit.

Beat

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 709
Re: 1:350 Missouri mit Pontos Detailset
« Antwort #14 am: 22. Januar 2013, 21:00:44 »

Dafür war sie sicher um einiges günstiger als die Neue.

mit all dem Zubehör auch nicht mehr  ;)
Gruss aus dem zürcher Weinland
Beat