Autor Thema: Tamiya Leclerc 1:35 Umbau von T6 auf T5 im Kosovo  (Gelesen 1210 mal)

Ricardo

  • Gast
Tamiya Leclerc 1:35 Umbau von T6 auf T5 im Kosovo
« am: 16. Juli 2013, 15:56:57 »
Hallo,
ich möchte euch hier, mit meinem ersten Beitrag, eins meiner letzten modelle zeigen.
Ein Baubericht ist bereits an anderer Stelle online. Hoffe es sind nicht zu viele Bilder.

































































Gruß

Ricardo


 


Peter

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: Tamiya Leclerc 1:35 Umbau von T6 auf T5 im Kosovo
« Antwort #1 am: 16. Juli 2013, 19:31:31 »
Hoi Ricardo
Ein schön verstaubter Koloss und ein noch  schöneres Häuschen :P

Schade nur, dass du kein besserer Standort für die Fotos ausgewählt hast :-[

In meiner (noch) Wohnung habe ich einen relativ guten Balkonplatz, der mir erlaubte, meine Dioramen draussen und meist ohne störende Gegenstände im Hintergrund zu fotografieren.
In meiner neuen Wohnung wird das nicht mehr der Fall sein :(

Aber ich habe schon vorgesorgt, und eine Kollegin als zukünftige Fahrerin angeheuert, sie wird mich mit dem Modelldiorama zu einer etwa 2 Kilometer entfernten Stelle fahren. Diese Stelle wird das Beste sein, das ich bisher als Hintergrund hatte, und ich freue mich schon jetzt, die Dragon Rapide dort zu fotografieren :P :P :P
Liebe Grüsse
Peter

1:72.....das Mass aller Dinge.....!

Claudio

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1353
Re: Tamiya Leclerc 1:35 Umbau von T6 auf T5 im Kosovo
« Antwort #2 am: 17. Juli 2013, 11:58:16 »
Hoi Ricardo
Ich kann mich Peter nur anschliessen, eine schöne Arbeit von Dir! Die Spannschlösser sind ja der Knaller, wo hast Du diese her?
Was mich etwas gestört hat, ist der "fliegende Zaun". Auf einem der Bilder ist das Ende des Zauns in der Luft.
Aber das ist Jammern auf hohem Niveau, sonst ist das Dio wirklich sehr schön geworden.

Tschüss
Claudio

Ricardo

  • Gast
Re: Tamiya Leclerc 1:35 Umbau von T6 auf T5 im Kosovo
« Antwort #3 am: 17. Juli 2013, 14:22:39 »
Hallo,
danke für euer Feedback.
Die Spannschlösser sind aus dem Voyager PE Set und sind sehr zu empfehlen.

Mit dem Zaun gebe ich dir recht, ich hätte noch einPfosten setzen sollen.

Gruß

Ricardo

Beat

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 709
Re: Tamiya Leclerc 1:35 Umbau von T6 auf T5 im Kosovo
« Antwort #4 am: 17. Juli 2013, 15:16:12 »
Sehr schön.
Mir gefallen solche, für uns eher exotische Fahrzeuge, sehr gut.
Auch dein Diorama ist sehr gut geworden  :)
Gruss aus dem zürcher Weinland
Beat

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Tamiya Leclerc 1:35 Umbau von T6 auf T5 im Kosovo
« Antwort #5 am: 17. Juli 2013, 22:13:35 »
Schön geworden dein Franzose, auch das Dio gefälkt mir.  Hab mal ein Video im Youtube über den gesehen, war sehr fasziniert von dem ladeautomaten. Mich wundert's das das nicht mehr verbreitung gefunden hat bis jetzt.

Gruss Marcel

Markus

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1100
Re: Tamiya Leclerc 1:35 Umbau von T6 auf T5 im Kosovo
« Antwort #6 am: 18. Juli 2013, 21:35:48 »
Der französische General wäre zurecht stolz auf seinen nach ihm benannten Panzer. Der LeClerc kann bedenkenlos zu den besten Kampfpanzern gezählt werden. Offensichtlich können sich das aber nur die reichen Golfstaaten leisten....

Gruss, Markus

Ricardo

  • Gast
Re: Tamiya Leclerc 1:35 Umbau von T6 auf T5 im Kosovo
« Antwort #7 am: 18. Juli 2013, 22:52:23 »
Hallo,
vielen Dank für die Rückmeldungen.
Als nächstes wird zu 90% ein Challenger 2 mit Diorama gebaut.

Gruß

Ricardo