Autor Thema: Rückblick Höck vom 2.8.2013  (Gelesen 2139 mal)

Evelyn

  • Stammtischfreunde
  • Volles Mitglied
  • **
  • Beiträge: 237
Rückblick Höck vom 2.8.2013
« am: 04. August 2013, 12:08:04 »
So dann liefere ich mal die Bilder, das Protokoll denke ich wird noch folgen  ;D

Evelyn

  • Stammtischfreunde
  • Volles Mitglied
  • **
  • Beiträge: 237
Re: Rückblick Höck vom 2.8.2013
« Antwort #1 am: 04. August 2013, 12:11:23 »
weitere Bilder...

Evelyn

  • Stammtischfreunde
  • Volles Mitglied
  • **
  • Beiträge: 237
Re: Rückblick Höck vom 2.8.2013
« Antwort #2 am: 04. August 2013, 12:14:14 »
noch die letzten.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Rückblick Höck vom 2.8.2013
« Antwort #3 am: 04. August 2013, 12:47:58 »
Danke für die Foto, da hab ich mal wieder was verpasst. ;)

Gruss Marcel

Claudio

  • Gast
Re: Rückblick Höck vom 2.8.2013
« Antwort #4 am: 04. August 2013, 12:49:19 »
Hoi Evelyn
Vielen Dank für die Fotos!!!

@all
Ich kann nur mit einem "Pseudo-Protokoll" dienen da niemand mit einer Traktandenliste anwesend war.

Dieser Höck geht wohl in die Analen des Modellbaustammtisch ein, hat doch NIEMAND der Anwesenden ein Tötzli bestellt (es lag wohl an den megafeinen Kablslebeli )  ;) ;D

Anwesend waren Beat, Jürg H., Jürg W., Evelyn, Othmar und ich. Trotz der kleinen Runde war es ein sehr gemütlicher Abend und es gab einige sehr schöne Modelle zu bestaunen:
Beat hat seine Caribou in 1:72 mitgebracht, ein Meisterwerk mit offenem Motor, sehr schöner Detaillierung, extra hergestellter Decals, einer tollen Grundplatte und einer Top-Bemalung! Übrigens hat das Modell den 2. Platz beim Wettbewerb im FF gewonnen! Herzliche Gratulation Beat!
Weiter hat Jürg W. eine Sepecat Jaugar A in 1:48 vorgestellt. Das Modell von Heller hat schon etliche Jahre auf dem Buckel und wurde nun fertiggebaut. Jürg hat sich für eine französische Maschine entschieden, welche wie immer mit Spraydose bemalt worden ist. Die Tarnung wurde mit BlueTac maskiert und ist sehr gelungen. Leider hat Murphy zugeschlagen und eine Bombe hat sich gelöst, ist natürlich genau auf die Spitze gefallen und diese wurde beschädigt. Jürg hat bereits mit der Reparatur begonnen. Ich hatte meinen Churchill Mk. III in 1:35 und eine Hurricane Mk. IIc in 1:72 mitgebracht.
Nicht zu vergessen das 1:1 Oldsmobile-Modell von Beat. Ein wunderschönes Stück Automobilgeschichte (und erst der Klang beim Wegfahren  ;) ;D ;D ;D).

Reservationen für die nächsten Höck-Termine wurden noch keine vorgenommen da niemand wusste, ob dies eventuell schon gemacht wurde. Jürg wird sich mit René kurzschliessen und allenfalls wieder einmal in Jona reservieren. Evelyn kennt in Uznach ein schönes Lokal mit Saal, das wäre sicher auch einmal prüfenswert.

Unter Varia habe ich über einen Workshop in Dagmarsellen informiert. Am 19. Oktober findet im Gasthaus Rössli in Dagmarsellen ein Modellbauworkshop statt. Organisiert wird er von den Modellbaufreunden, es sind alle Mitglieder des Modellbaustammtisch, Wyland und IPMS'ler herzlich eingeladen. Es werden Workshops zum Thema Figurenmalen, Wasserdarstellung, Dioramabau, Alterung von Fahrzeugen usw. stattfinden. Jeder und jede sind eingeladen, eigene Modelle mitzubringen und die gezeigten Techniken auch gleich auszuprobieren. Weiter findet ein grosser Bausatz-Flohmarkt statt.
Weitere Infos werden noch folgen.

Ich hoffe ich habe nicht's vergessen und bedanke mich bei allen für den schönen Abend!

Tschüss
Claudio

Beat

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 709
Re: Rückblick Höck vom 2.8.2013
« Antwort #5 am: 04. August 2013, 21:30:37 »
Danke Euch für die Fotos und die Zusammenfassung.

Es war ein wirklich toller Abend im kleinen Kreis.  :)

und danach schön entspannt mit reichlich V8 Musik nach Hause rollen.....  ;)
Gruss aus dem zürcher Weinland
Beat

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: Rückblick Höck vom 2.8.2013
« Antwort #6 am: 04. August 2013, 22:38:52 »
Danke fürs Protokoll und die Bilder. Freue mich schon wenn ich wieder kommen kann.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Rückblick Höck vom 2.8.2013
« Antwort #7 am: 05. August 2013, 16:40:52 »
Herrliche Bilder an einen gemütlichen Hock.
Manchmal ist es ein Nachteil das ich so weit weg wohne. :(
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Markus

  • Gast
Re: Rückblick Höck vom 2.8.2013
« Antwort #8 am: 06. August 2013, 20:21:00 »
In Anbetracht der vielen Bilder würde man nicht glauben, dass es ein Hock in einer kleinen Runde war.

Was hat es mit diesen Kettengliedern auf sich ?

MarcelA

  • Gast
Re: Rückblick Höck vom 2.8.2013
« Antwort #9 am: 06. August 2013, 23:19:38 »
Tolle Bilder! Man sieht, dass der Fotograf sein Handwerk versteht!.
Tolle Bilder kann man aber auch nur von tollen Modellen machen ... und die gezeigten Modelle sind wirklich alle sehr sehenswert!

Meint MarcelA

Claudio

  • Gast
Re: Rückblick Höck vom 2.8.2013
« Antwort #10 am: 07. August 2013, 07:52:41 »
@ Markus
Die Kettenglieder sind eine Eigenentwicklung von Wings and Tracks. Quasi als Alternative zu Friul aber viiiiiiiiel einfacher zusammenzubauen. Jürg hat ein Set zum Zeigen mitgebracht. Die einzelnen Glieder können nur zusammengefügt werden, es braucht keine Drahtstücke.

Peter

  • Gast
Re: Rückblick Höck vom 2.8.2013
« Antwort #11 am: 08. August 2013, 17:12:32 »
Besten Dank für die Bilder und herzliche Gratulation für den 2. Rang an Beat. :P
Die tolle Caribou habe ich nun auch von meiner Wunschliste gestrichen, als ich beim Zügeln meinen Berg Modellbaukasten gesehen habe :'(

Jürdä

  • Gast
Re: Rückblick Höck vom 2.8.2013
« Antwort #12 am: 14. August 2013, 18:11:12 »
Hallo Claudio

Vielen Dank für das Protokoll.  8)  Auch ein besonderen Dank an Evelyn und Ottmar
für die schönen Fotos. :)  Auch im kleinen Kreise war der Abend super! ;D

P.S. Claudio, mein Group Build-Modell in  1:48  ist eine E-2C Hawkeye 2000

Wünsche allen eine schöne Zeit.

Gruss
JürgW.

Jonas

  • Gast
Re: Rückblick Höck vom 2.8.2013
« Antwort #13 am: 14. August 2013, 20:07:59 »
Hallo zusammen,
Danke für den Gesamtbericht,
schön zu sehen dass ihr Gesund und Gefrässig geblieben seid   ;D
Auch die Modelle sehen sogar von weit her gesehen noch gut aus.
Duckundganzschnellwiederweg  8)
Gruess jonas