Autor Thema: Renault FT-17 RPM 1/35  (Gelesen 8330 mal)

Peter

  • Gast
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #30 am: 25. November 2013, 09:41:47 »
Tolle Idee mit der Feder......könnte ich ja dann in 1:72 auch probieren ::) ;D

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #31 am: 01. Januar 2014, 22:10:13 »
So endlich mal wieder basteln.
Die beiden Laufwerke sind nun soweit fertig zusamen gebaut. Dank der letzten Liferung des Maxim MG 1910 das ziemlich genau dem Schweizer MG 1911 entspricht, konnte ich die Blende anpassen und das MG einbauen.
Das ganze mal zusamengestekt sieht schon ziemlich nach einem schweizer FT-17 aus ;)

Gruss Marcel

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #32 am: 02. Januar 2014, 10:05:34 »
Der sieht mal schön aus.
Bin gespannt wie es weiter geht.
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #33 am: 02. Januar 2014, 20:53:49 »
Heute wollte ich die Laufwerke an bringen und siehe da die vordere Befestigung ist mehr als 1mm zuweit hinten. also musste ich erst den Support wieder abtrennen und das ganze mit Plastiksheet neu anpassen. Die Nieten sind von Old Pullman und passen perfekt.
Als nächstes hab ich noch den Stossdämpfer umgebaut. Den Teil der die Feder dahrstellt hab ich heraus geschnitten und durch eine selbstgemachte ersetzt. Damit das ganze etwas stabil ist hab ich die zwei Stangen aufgebohrt und mit einem Stück Stecknadel verbunden.
So sieht das ganze einigermassen passabel aus.

Gruss Marcel

Markus

  • Gast
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #34 am: 02. Januar 2014, 21:08:55 »
Saubere Arbeit. Die Problemelösung der fehlerhaften Abständen hast du schön hinbekommen.

Peter

  • Gast
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #35 am: 02. Januar 2014, 22:40:33 »
Tolle Arbeit....zum Glück baue ich den Knirps nur in 1:72 ;D

Ricardo

  • Gast
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #36 am: 02. Januar 2014, 23:45:08 »
Super Arbeit!
Die Nieten sind ja mal richtig gut. Ich muss mal zum Pullman :-)

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #37 am: 02. Januar 2014, 23:52:08 »
Es wird ja immer besser, Chapeau !
Das mit die Nieten macht schon viel aus.
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Claudio

  • Gast
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #38 am: 03. Januar 2014, 18:08:27 »
Feine Arbeit Marcel!!!! Weiter so!

Tschüss
Claudio

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #39 am: 03. Januar 2014, 22:01:39 »
Heute gings leider nicht viel weiter, aber die erste Kette ist zusammengebaut, leider noch etwas zuviel Durchhang. Ich hoffe es geht mit einem Glied weniger, nach meinem Gefühl wird sie dann wieder zu kurz sein ???

Gruss Marcel

Peter

  • Gast
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #40 am: 03. Januar 2014, 22:30:32 »
Also die schöne Kette würde ich nicht mehr verändern, sieht ja toll aus....... :P

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #41 am: 03. Januar 2014, 23:38:40 »
Die Kette sieht super aus und ich würde sie auch nicht mehr anpassen.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #42 am: 04. Januar 2014, 00:25:42 »
Aber der Durchhang vorne unten ist doch etwas zu stark. Auf den Fotos ist praktisch kein Durchang sichtbar.

http://www.flickr.com/photos/wheelsandtracks/9700219303/
« Letzte Änderung: 04. Januar 2014, 00:27:28 von Marcel »

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #43 am: 04. Januar 2014, 08:51:49 »
Hoffentlich geht es mit einem Glied weniger, anders würde ich es einfach so lassen.
Es ist doch ein schöner Ketten. ;)
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Renault FT-17 RPM 1/35
« Antwort #44 am: 05. Januar 2014, 21:20:27 »
Habe es nun nochmals mit einem Glied weniger versucht. Leider ist es so wie geaht, das ein ganzes Glied zuviel ist.
Neben bei hab ich noch feststellen müssen, das bei der schweizer Version das Lüftungsgitter nicht flach auflag, sondern auf einem Schacht.
Glücklicherweise lag diese Variante beim Verlinden Äzteilsatz bei.Die Inneneinrichtung hab ich auch noch etwas mit Drähten und Äzteilen verfeinert.
Die vordere Platte war leider auch nicht ganz stimmig, so das ich sie unten mit einem Stück Plastik auffüllen musste.
Das Endrohr des Auspuff hab ich noch durch eine 0.8mm Spritzennadel ersetzt, sieht so einiges besser aus als das original Teil.

Gruss Marcel
« Letzte Änderung: 05. Januar 2014, 21:22:26 von Marcel »