Autor Thema: Plastic heart  (Gelesen 2393 mal)

Markus

  • Gast
Plastic heart
« am: 02. Januar 2014, 21:15:40 »
Bin wieder mal auf einen Link mit sehr schönen Dioramen gestossen. Da man die Sprache vermeintlich nicht auf Englisch umstellen kann, wird das zur echten Entdeckungsreise.

http://blog.daum.net/ttsquare/328

Gruss, Markus

Peter

  • Gast
Re: Plastic heart
« Antwort #1 am: 02. Januar 2014, 22:16:56 »
DER HAMMER!!!!!
Da weiss man wieder, wo man selbst steht..... :-[

Unbedingt den Film ansehen! Ernst wird sich freuen....... ;D...oderwar das schwedisch.....? ::)
« Letzte Änderung: 02. Januar 2014, 22:38:50 von Peter »

Ernst

  • Gast
Re: Plastic heart
« Antwort #2 am: 02. Januar 2014, 23:46:52 »
Wirklich von feinsten !!!!
Peter, der Film ist holländisch mit Roger Hurkmans, feie Sache.
Hatte ich ja übersehen. :-[

Ricardo

  • Gast
Re: Plastic heart
« Antwort #3 am: 02. Januar 2014, 23:57:21 »
Wahnsinns Arbeiten!

Claudio

  • Gast
Re: Plastic heart
« Antwort #4 am: 03. Januar 2014, 18:12:05 »
Krass!!!

Markus

  • Gast
Re: Plastic heart
« Antwort #5 am: 03. Januar 2014, 19:20:01 »
Wirklich der absolute Wahnsinn. Einen Film habe ich bis jetzt noch nicht gefunden, dafür entdecke ich sonst laufend irrsinnige Modelle, z.B der Link zu Euromilitaire 2013. Sehr inspirierend !

Peter

  • Gast
Re: Plastic heart
« Antwort #6 am: 03. Januar 2014, 20:31:46 »
@Markus
Wenn du auf der ersten Seite unten das Modell vorgestellt bekommst, musst du auf Nr.11 gehen,
dann erblickst du den Film am Ende der Modellbilder..... :P

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Plastic heart
« Antwort #7 am: 03. Januar 2014, 22:17:14 »
Coole Dios, mir gefällt vorallem die Tankstelle mit dem Krad.

Gruss Marcel

Markus

  • Gast
Re: Plastic heart
« Antwort #8 am: 04. Januar 2014, 14:34:58 »
Ja, du musst mal nach Volker Bembennek googeln. Der baut wirklich hammermässige Dioramen. Das hat mich inspiriert, selber mal wieder eins zu bauen (...natürlich nicht auf diesem Niveau)

Peter

  • Gast
Re: Plastic heart
« Antwort #9 am: 05. Januar 2014, 13:45:59 »
Unglaublich.....erst noch, dass er erst etwas über 30 Jahre alt ist..... ::)

Hier noch ein Interview mit ihm: www.modelismoaescala.com