Autor Thema: M8 Cargo Tractor  (Gelesen 2030 mal)

Markus

  • Gast
M8 Cargo Tractor
« am: 20. August 2013, 11:05:49 »
Der M8 war eine Vollketten-Zugmaschine, die auf dem Fahrgestell des M41 Walker Bulldog basiert. Im Gegensatz zum M41 war die Wanne jedoch um eine zusätzliche Laufrolle verlängert worden. Da man das Fahrgestell gedreht hatte und de facto in Rückwärtsfahrt nutzte, besass das Fahrzeug dadurch Frontantrieb mit Motor und Getriebe im Bug. Einige Exemplare waren mit einer hydraulisch betätigten Räumschild (M5 dozer blade) ausgestattet.

Das Fahrzeug war entwickelt worden, um Transportanhänger und Geschütze der Artillerie, beispielsweise das 75 mm Flugwehrgeschütz Skysweeper oder die Feldkanone 155-mm-Long Tom zu ziehen. Die Produktion lief von 1950 bis 1955.

Fahrer und Beifahrer sassen in festen Kabinen, der Fahrer links, der Beifahrer und MG-Schütze rechts. Das Basismodell konnte rasch vom Personentransport auf den Transport von Granaten und Kartuschen umgerüstet werden.
Quelle: wikipedia

Markus

  • Gast
M8 Cargo Tractor
« Antwort #1 am: 20. August 2013, 11:06:55 »
Es gibt einen 1/35 Bausatz des M8A1 Tractor von Bluetank Nitto, welcher gelegentlich noch erhältlich ist. Dieser Bausatz ist allerdings uralt und fällt im Vergleich mit heutigen Standards richtig gehend ab. Viele Details sind eher Phantasie-Nachbildungen (Werkzeughalterung oder Ersatzkettenglieder). Der Lattenrost auf der Ladefläche ist voller Senkstellen. Triebräder und Kette sind unbrauchbar und müssen komplett ersetzt werden. Da warte ich mal lieber, bis sich ein anderer Hersteller diesem interessanten Fahrzeug annehmen wird.

Claudio

  • Gast
Re: M8 Cargo Tractor
« Antwort #2 am: 20. August 2013, 11:55:53 »
Hi Markus
Danke für die Vorstellung, Deinen Entscheid kann ich nachvollziehen!  ;) ;D

Tschüss
Claudio