Autor Thema: Ein anderer mobiler Arbeitsplatz  (Gelesen 2080 mal)

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Ein anderer mobiler Arbeitsplatz
« am: 04. März 2014, 11:14:18 »
So nachdem Marcel sein mobiler Arbeitsplatz vorgestellt hat, möchte ich euch meine Version nicht vorenthalten.
Die grundsätzlichen Punkte für die Anschaffung eines solchen Arbeitsplatzes hat Marcel schon beschrieben.

Die einsamen Abende im Bastelkeller wollte ich nicht mehr und habe mich für das bauen am Esstisch entschieden.
Da mir jedoch die Tischplatte zu niedrig ist, musste eine Erhöhung her.

Die Grundzutaten sind Sperrholz, zwei Holzablagefächer, eine A2 Schneidmatte und eine LED-Lampe von Lidl.

So kann ich immer alles an einem Stück hervorholen und versorgen. ;D
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Peter

  • Gast
Re: Ein anderer mobiler Arbeitsplatz
« Antwort #1 am: 04. März 2014, 11:38:31 »
Ihr seid ja sehr mobile Bastler.....damit könntest du ja auch im langen Flug in die Ferien ein Modell fertigstellen...hihihi ;D

Claudio

  • Gast
Re: Ein anderer mobiler Arbeitsplatz
« Antwort #2 am: 04. März 2014, 11:46:24 »
Mann, da bin ich platt! Das Ding könntest Du glatt vermarkten! Sieht toll aus. Und so schön aufgeräumt  ::) ;) ;D

MarcelA

  • Gast
Re: Ein anderer mobiler Arbeitsplatz
« Antwort #3 am: 04. März 2014, 12:24:16 »
Marco, dein Arbeitstisch sieht super aus! Da macht das Basteln sicher gleich noch mehr Spass ...  :)

Ausserdem gefällt mir auch der Ständer für die Farbfläschchen ... wo bekommt man so einen her?

Beste Grüsse
MarcelA

MarcelA

  • Gast
Re: Ein anderer mobiler Arbeitsplatz
« Antwort #4 am: 04. März 2014, 12:31:51 »
Ich habe die Light-Version von Marcos Tisch ...  ;)

... habe 5 Stück davon ... für die verschiedenen Projekte



Gruss
MarcelA

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: Ein anderer mobiler Arbeitsplatz
« Antwort #5 am: 04. März 2014, 13:08:33 »
Ausserdem gefällt mir auch der Ständer für die Farbfläschchen ... wo bekommt man so einen her?
MarcelA

Der ist selber gemacht. lediglich ein 4-Kant Holzstab und rundherum 25mm Rohrhalterung aus dem Elektrobedarf angeschraubt.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

MarcelA

  • Gast
Re: Ein anderer mobiler Arbeitsplatz
« Antwort #6 am: 04. März 2014, 16:13:26 »
Hallo Marco

Super Idee!!

Besten Dank für die Inspiration!!  :)

Gruss
MarcelA

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Ein anderer mobiler Arbeitsplatz
« Antwort #7 am: 04. März 2014, 17:31:05 »
Toll, eure mobile Arbeitsplätze... ;D ;D
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Ein anderer mobiler Arbeitsplatz
« Antwort #8 am: 04. März 2014, 20:57:37 »
Das inspieriert mich gleich wieder für eine Verbesserte Arbeitsplate die ich auf meinen neuen Arbeitstisch einlegen kann ;D
Etwas mehr Ordnung wäre bei mir sicher auch noch von vorteil ;)

Gruss Marcel