Autor Thema: RAF Germany in1/72  (Gelesen 3204 mal)

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
RAF Germany in1/72
« am: 28. Juli 2014, 18:54:07 »
In der kalten Krieg gab es in Deutschland verschiedene Alliierte Flugplätze, z.B.  Ramstein, Laarbruch ( heute Weeze ) und Gütersloh.
Da mich die Flugzeuge der Royal Air Force auf dieser letzt genannte Flugplatz interessieren, habe ich gedacht was daraus zu machen.
Als erste möchte den Harrier GR5 vorstellen, in Grün so wie er damals war in 3Sqn von 1989 bis 1992, heute sind die alle Grau.
Auf das erste Bild zusammen mit der Bedford Tankwagen von Airfix


« Letzte Änderung: 15. September 2014, 06:53:33 von René »
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #1 am: 28. Juli 2014, 21:55:06 »
Noch ein faszinierender Flieger, ist das auch ein Ferigmodell?

Gruss Marcel

Peter

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #2 am: 29. Juli 2014, 02:04:08 »
Ja, der Harrier.........der fehlt noch in meiner Sammlung!! :P

Ich tippe auf Fertigmodell.........und der Bedford ist in 1:76?
Liebe Grüsse
Peter

1:72.....das Mass aller Dinge.....!

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #3 am: 29. Juli 2014, 19:44:58 »
Stimmt, das Modell stammt von Hobby Master.
Die sind dermassen gut das auch das geübte Auge zweifelt... :D  :D
Der Tankwagen ist 1/76 wie von Airfix gewöhnt, sind man ja nicht den unterschied.
Ah ja, noch einen Puma HC 1 kommt dazu. :P :P
Bin gespannt wie diese Corgi Modell aussieht, die Referenzen sind aber gut. :P :P
« Letzte Änderung: 29. Juli 2014, 19:54:02 von Ernst »
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #4 am: 31. Juli 2014, 20:08:09 »
Heute sind den Westland Puma HC 1 eingetroffen und das RAF Diorama Set, aber darüber später mehr. ;)


En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #5 am: 31. Juli 2014, 21:51:06 »
Sieht super aus. Ich glaube ich steig auch auf Fertigmodelle um, so bekomm ich auch mehr Modelle fertig ;)

Gruss Marcel

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #6 am: 01. August 2014, 21:29:32 »
Deswegen sammle ich Fertigmodelle, einerseits sind es Collectors Items, andererseits kann ich mich mehr mit den Umgebung beschäftigen. ;D
Die Details sind nicht immer superfein aber im grosse und ganze bin ich sehr zufrieden damit.
Vor allem die Modelle von Hobby Master und Corgi sind wirklich die Kneten wert.
Mit Farbe und einige zusätzliche Decals kann man noch einiges mehr erreichen.
Auch kann man noch einige Teilen verfeinern wie z.B. Handgriffe.

p.s. Ich bin gespannt auf die Jübi Modelle der SAF von Arwico, den Cougar und den Pilatus. :P :P
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #7 am: 08. August 2014, 22:17:01 »
Bestimmt einer meine Lieblinge, den Phantom ist gelandet..... :P :P




Abgesehen von den schöne Formen, detailliert ist sie auch. ;D


Die Cockpit Hauben können geöffnet werden und später kommen da noch Treppen dazu uzw.
Auch die Aufhängung der Bewaffnung muss noch etwas nachbearbeitet werden.
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #8 am: 10. August 2014, 20:09:25 »
Gestern ist der Chinook eingetroffen.
Wegen seine doppelte Rotor und dazu gehörende Geräusch von weiten zu erkennen.
Das Modell hat zwei Sätze Rotorblätter, die stark Plastikartig aussahen.
Einer davon habe ich Matt gestrichen und auch die Turbos ein bisschen nach bemalt.
So sieht das ganze besser aus.


« Letzte Änderung: 10. August 2014, 20:37:35 von Ernst »
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Peter

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #9 am: 10. August 2014, 20:46:44 »
Schade.....da verabschiedet sich langsam aber sicher ein Modellbauer vom Plastik... ::) ;)
Liebe Grüsse
Peter

1:72.....das Mass aller Dinge.....!

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #10 am: 10. August 2014, 22:07:37 »
Für das, dass es Fertigmodelle sind sehen sie aber wirklich super aus. Was kostet eigentlich so ein Modell?

Gruss Marcel

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #11 am: 10. August 2014, 22:14:00 »
@Peter, so schlimm ist es ja nicht, mit Plastik kann man ja vieles tun. ;)

@Marcel, die Preisen sind sehr unterschiedlich, normalerweise liegen die bei 40-50 Euro, der Chinook ist mit 132 Euro einer Ausnahme.
Aber da gibt es nur noch zwei oder drei Modellen in der Welt. ;)
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #12 am: 20. August 2014, 18:34:49 »
Das vorletzte Modell der RAF ist eingetroffen.
Den Westland Lynx vom Army Air Corps ( AAC ).
Die Antitank Waffen TOW habe ich aber entfernt... ;D




Das letzte Modell wird ein Harrier GR 3 in spezial Ausführung sein.
Ich bin am grübeln was ich da so dazu bauen soll.
Einerseits für die Helis ein einfaches Platform und für die beide Harrier einen HAS, ein Hardened Aircraft Shelter. so wie es die in Deutschland gibt.
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #13 am: 21. August 2014, 21:25:25 »
Sammelst du auch noch die älteren Flieger von Gütersloh, oder nur aus einer bestimmten Zeit?
Hunter , Jaguar oder Lightning u.s.w. wären sonst sicher auch noch was, sofern die dort stationiert waren ;)

Gruss Marcel

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Airbase Gütersloh der RAF.
« Antwort #14 am: 21. August 2014, 21:42:54 »
Hasst du recht, aber ich habe meiner Geldtasche einer bestimmte Periode versprochen.  ;)
Hunter habe ich schon ein paar, Jaguar und Lightning so wie auch der Buccaneer  :P sind sehr schwer zu finden für einen realen Preis.
Den Lightning war da stationiert, obwohl nicht der schönste, die anderen waren da oft als Gast gesichtet.
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl