Autor Thema: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter  (Gelesen 7656 mal)

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #15 am: 25. September 2014, 21:20:44 »
Es gibt wieder etwas Neues von meiner Baustelle. Das Modell besitzt sehr gut gestaltende Jetantriebe. Auch der Mast mit den neuen Antennen von Master ist fertig.

Die Hubschrauber sind durch das klare Material sehr schwierig zu bearbeiten. Mal sehen ob es mit dem spachteln besser wird ::)










Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #16 am: 08. Oktober 2014, 14:34:06 »
Einkleines Stück bin ich weiter gekommen und so steht das Schiff bereit zur ersten Lackierung.

Bild 1
Nach gefühlten 20 Stunden mit Tie Down's entgraten und verkleben habe ich es endlich geschafft und alle diesen kleinen fiesen Dinger sind an ihrem Ort.
Die Hubschrauber sind soweit auch fertig. Zuerst wollte ich den Rotor welcher zusammengeklappt ist noch ein wenig überarbeiten habe mich dann anders entschieden, da dieser ja im Hangar steht.

Bild 2
Auf diesem Bild seht ihr den Drohnenhubschrauber der ebenfalls an Deck mitgeführt wird. Trumpeter hat hier sehr gute Arbeit geleistet. Das kleine Ding besteht immerhin aus 7 Teilen und ist etwa halb so gross wie die anderen Hubschrauber.

Bild 3 & 4
Die Nische in welcher das Rettungsboot mitgeführt wird musste ich ein wenig optimieren. Die Rückwand ist neu verkleidet da die Auswerfermarken nicht entfernbar waren und die Plattform wie auch die vordere Wand sind aus Resten von Aetzteilen neu aufgebaut.







Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

René

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2022
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #17 am: 13. Oktober 2014, 08:40:58 »
Das Schiff hat ja eine Riesige Landeplattform  :o

Vorallem deine neugebaute Beibootnische gefällt mir sehr gut.

Dünkt mich das nur oder sind die UH-60 etwas klein.
Auch auf meinem Zerstörer fallen sie sehr klein aus
Gruss René

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #18 am: 13. Oktober 2014, 14:56:28 »
Die UH-60 scheinen nicht grösser zu sein. Ich habe für die Missouri noch welche aus Resin von Veteranmodels und diese sind auch nicht grösser.
Es scheint also mehr oder weniger zu stimmen.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #19 am: 13. Oktober 2014, 19:23:42 »
In diesen Massstab zu bauen ist nicht leicht, denke ich.
Deshalb finde ich es super wie du das hinkriegst, ich freue mich..... 8) 8)
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #20 am: 13. Oktober 2014, 21:07:38 »
Schon verrückt, die feinen Details die du da in 1/350 darstellst. SIeht wirklich super aus.

Gruss Marcel

Markus

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1100
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #21 am: 15. Oktober 2014, 07:06:08 »
@René - deinen Zerstörer hat du uns hier im Forum noch nicht gezeigt...

Peter

  • Gast
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #22 am: 15. Oktober 2014, 10:29:50 »
Respekt, Marco, du meisterst ja die kleinsten Details!! ::) :o
Ich hatte diesbezüglich letzte Nacht eine geniale Idee......werde sie demnächst hier veröffentlichen..... ;D
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2014, 10:32:11 von Peter »

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #23 am: 21. Oktober 2014, 13:26:41 »
Die erste Farbe ist aufgetragen und langsam geht es weiter.

Bild 1
Jetzt wo die Hubschrauber nicht mehr durchsichtig sind kann die Form gleich viel besser erkannt werden. Future und Decals sind ebenfalls schon drauf, nur die Makroaufnahmen sind immer so brutal... :-\

Bild 2
Das Deck ist zwischenzeitlich lackiert und nach einer Schicht Future konnten die Decksmarkierungen aufgebracht werden. Den Versuch die Decals als Ganzes aufzubringen habe ich schon gar nicht unternommen. Auch mit den zerschneiden der Decals habe ich noch schlimme Wörter von mir gegeben und fast den ganzen Abend dafür gebraucht.

Bild 3
Die Stabilatoren habe ich bereits zu diesem Zeitpunkt angeklebt da nun die Lackierung des Unterwasserschiffs folgt. Zum Schutz habe ich zwei Styrodur-Klötze in die Halterung geschraubt. Hoffentlich hilft das ::)





Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Peter

  • Gast
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #24 am: 21. Oktober 2014, 19:04:43 »
Hallo Marco, tolle Fortschritte!!

Zu Punkt 1: Hast du die Scheiben des Hubschraubers vorher abgedeckt? Mir scheint, dass du sie auch lackiert hast, oder die Abdeckung ist noch dran....? ::)

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #25 am: 21. Oktober 2014, 20:30:50 »
Ich habe mich entschlossen die Scheiben ebenfalls zu lackieren. Habe im Internet ein Bild gesehen wo diese klar geblieben sind und das hat mir nicht so gefallen.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #26 am: 21. Oktober 2014, 21:26:55 »
Das Flugdeck schaut super aus, hoffe, das dir die Stabilisatoren bis zum Schluss dran bleiben. Bei mir brechen solche Teile regelmässig am Schluss ab ;)

Gruss Marcel

Peter

  • Gast
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #27 am: 21. Oktober 2014, 22:03:43 »
Ich habe mich entschlossen die Scheiben ebenfalls zu lackieren. Habe im Internet ein Bild gesehen wo diese klar geblieben sind und das hat mir nicht so gefallen.

Schade....man muss für solche Teile natürlich das Ganze zuerst mit der Innenfarbe spritzen, in diesem Fall ein dunkles Antrazit, und darüber die Farbe der Aussenhülle....... ;)

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #28 am: 22. Oktober 2014, 17:46:10 »
Vielleicht kannst du die Fenster mit dunkle Farbe hervor heben, man sieht das öfters bei Diecast Modellen und es wirkt meistens besser als klare Fenster, sicher in dieser Grösse.
Weiter wird es ein sehr schönes Modell, das Deck ist ja Super !  8)
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #29 am: 22. Oktober 2014, 22:36:30 »
Vielleicht kannst du die Fenster mit dunkle Farbe hervor heben, man sieht das öfters bei Diecast Modellen und es wirkt meistens besser als klare Fenster, sicher in dieser Grösse.
Genau so ist es von mir geplant.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.