Autor Thema: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter  (Gelesen 9049 mal)

Peter

  • Gast
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #45 am: 11. November 2014, 08:41:54 »
Je länger der Baubericht, je mehr Interesse kommt auf für diesen futuristischen Kahn!!! 8)
Bisher ein Mega-Kompliment für deine "Fummelei".....könntest ja nachher direkt zu den 72er Doppeldeckern umsteigen.....? ;) ;D

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #46 am: 11. November 2014, 08:46:56 »
Zitat
Je länger der Baubericht, je mehr Interesse kommt auf für diesen futuristischen Kahn!!!
So erfahre ich das auch.
Ein imposantes Schiff dieses Modell.
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #47 am: 11. November 2014, 14:39:40 »
Ich hoffe ich halte bis zum Schluss durch 8).
Einen 1/72 Doppeldecker habe ich auch noch auf Lager sogar einer mit zwei Motoren...
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Peter

  • Gast
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #48 am: 11. November 2014, 17:37:39 »
Ich hoffe ich halte bis zum Schluss durch 8).
Einen 1/72 Doppeldecker habe ich auch noch auf Lager sogar einer mit zwei Motoren...

Das geht schon....ab und zu ein paar Herztröpfchen (Whisky) und dann ruhig weiter werkeln.... ;D

(Das könnte eine Gotha sein....lechz? )

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #49 am: 11. November 2014, 17:49:38 »
(Das könnte eine Gotha sein....lechz? )

Nein es ist eine Felixstowe f.2a.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Markus

  • Gast
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #50 am: 11. November 2014, 20:10:14 »
Der Pott sieht immer besser aus. Die Bedenken bezüglich Verkleben mit dem Abdeckband hätte ich genauso. Und wenn die Reling ein bisschen Verbogen ist, macht das ja nichts. Das wäre dann Seeschlag.

Peter

  • Gast
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #51 am: 11. November 2014, 21:27:26 »

Nein es ist eine Felixstowe f.2a.

Ups.....das ist ja noch besser, die werde ich auch noch bauen.... ;)

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #52 am: 19. November 2014, 10:03:16 »
Die letzten Teile sind verbaut und daher hier noch ein kleines Update. Jetzt folgt die Schlussbemalung und die Alterung.

Bild 1
Unter den Fangnetzen sind im Original Stützen die im Modell so nicht vorhanden sind. Ich habe die Stützen einfach aus Kupferdraht nachgebildet. Das Ablängen und Positionieren der 3mm Stücke hat mich schlussendlich mehr Zeit gekostet als ich gedacht hatte.

Bild 2&3
Das erste Besatzungsmitglied ist bereits zur Besichtigung gekommen. Der Kran für das Beiboot bekam noch Drehzylinder und Hydraulikschläuche als Ergänzung.







Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #53 am: 19. November 2014, 11:40:32 »
Das anbringen der Stützen hat sich aber gelohnt. Bin schon gespannt darauf, wie du den Figuren die Augen aufmalst ;D

Gruss Marcel

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #54 am: 19. November 2014, 17:19:50 »
Ich wünsche dir gutes gelingen beim Lackieren.... ;)
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

Markus

  • Gast
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #55 am: 19. November 2014, 20:14:18 »
Das Hölzchen neben der Figur ist aber nicht etwa ein Zahnstocher?
Dann wäre ja das Männlein mit den Plattfüssen megaklein!!

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #56 am: 19. November 2014, 22:07:08 »
Wie recht du hast ;D
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Peter

  • Gast
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #57 am: 20. November 2014, 12:31:27 »
Hoffentlich kriege ich meine Titanic-Reling auch so schön auf den Rumpf....... ::) :P

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #58 am: 25. November 2014, 14:25:42 »
Die Grundlackierung ist abgeschlossen und es geht in zügigen Schritten voran. Ich hoffe den Pott noch fertig zu kriegen vor dem nächsten Höck.

Bild 1&2
Hier mal zwei Totale des Schiffes nachdem das ganze Klebband abgezogen ist. Zum Glück ist kein Decal mitgekommen. ::)
Ich habe versucht bereits mit der Airbrush eine erste Alterung zu erreichen. Die Originale sehen schon nach wenigen Monaten recht mitgenommen aus.

Bild 3
Auf dem Flugdeck musste ich den Hubschrauber und die Drohne für ein erstes Bild aufstellen..

Bild 4
Auch auf dem Oberdeck gibt es Decals die anzubringen sind. An einigen Stellen muss jedoch noch mit dem Pinsel ein wenig retouschieren, da das Klebband zu grosse Bögen gemacht hat.








Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Peter

  • Gast
Re: 1:350 USS LCS-2 Independence / Trumpeter
« Antwort #59 am: 25. November 2014, 20:28:22 »
Hoi Marco, das wird ja ein Super-Kahn, mir gefällt die Modalität mit der Airbrush!! 8)

Noch eine Frage zu deinem "Inspektions-Männchen": Sind die on der Grösse her gut oder eher zu gross?