Autor Thema: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis  (Gelesen 2244 mal)

Markus

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1100
Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« am: 06. September 2015, 21:04:48 »
Anwesend: Jürg, Jürg, Thomas, René und Tamara, Othmar, Guido, Beat (neu), Marcel, Markus

Kaum angekommen, wurde auch schon der erste Gang serviert. Vor und nach Tötzlis und Cordon Bleus konnten wir uns wieder einmal angeregt austauschen sowie über unser Hobby und andere Dinge diskutieren.

René zeigte uns anschliessend seine USS Wasp LHD-1. Damit die Öffnungen zu den verschiedenen Decks nicht einfach nur schwarze Löcher sind, hat sich René entschieden, in das Welldeck und den Hangar eine Beleuchtung einzubauen. Dank diesem Knüller konnten wir auch einen Blick auf die Mannschaft werfen.

Markus brachte zwei Norweger mit: Einerseits den norwegischen Kranpanzer NM-130 ARV, sowie den NM-142. Begonnen 2009, ist der NM-130 mittlerwele so gut wie fertig gebaut. Es fehlen lediglich noch ein, zwei Details. Der NM 142 TOW basiert auf dem guten alten Tamiya Modell und wird zum norwegischen Raketenpanzer umgebaut.

Jürg schliesslich präsentierte uns drei Modelle: den Jadgtiger und den Steyr Type 1500, beide von Tamiya in 1/35, sowie eine Henschel HS 129. Jürg hatte beide Fahrzeuge bereits einmal an einen Höck mitgebracht. Mittlerweile haben beide noch eine Diorama-Basis erhalten. Die Basis für den Steyr ist allerdings noch nicht fertig, sondern wird im Dagmarsellen im Rahmen eines Workshops beschneit. Die Henschel HS 129 schliesslich ist ein ungewöhnliches Modell mit einer monströsen Kanone zur Panzerabwehr.   

Thomas zeigte uns seine SU-47 "Berkut" in 1/72. Vor 9 Jahren begonnen, konnte Thomas endlich die fehlenden Teile auftreiben, um den Waffenschacht wunschgemäss zu detaillieren. Da die Maschine in der Zwischenzeit doch ein paar Jahre auf dem Buckel hat, hat Thomas sie noch ein wenig mit Pastellkreide gealtert.

Jürg schliesslich zeige uns seinen im Bau befindlichen Opel Blitz in ziviler Ausführung in 1/24. Gemäss eigenen Aussagen ist der Bausatz doch nicht ganz so alt wie er selber und Jürg hat ein ordentliches Ergebnis aus dem alten Italerie Bausatz herausgeholt.

Bilder der gezeigten Modelle werden sicher noch folgen.

Der nächste Höck findet am 2. Oktober im Zimmermann in Jona statt. Am 6. November ist dann das traditionelle Wildfondue in Mollis.

Gruss,
Markus



Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« Antwort #1 am: 06. September 2015, 21:45:14 »
Danke Markus für's Protokoll.

Gruss Marcel

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« Antwort #2 am: 06. September 2015, 22:11:05 »
Hier noch ein paar Fotos.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« Antwort #3 am: 06. September 2015, 22:12:38 »
Und noch ein paar

Ernst

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • modellkunst-ernst
Re: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« Antwort #4 am: 07. September 2015, 17:44:47 »
Hallo Zusammen,

Danke fürs einstellen der Bilder, SUPER !!!!!
En Gruess, Ernst

www.modellkunst-ernst.nl

ThomasZ

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1141
Re: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« Antwort #5 am: 07. September 2015, 20:45:01 »
Vielen Dank für's Protokoll und die Bilder.
Hier noch mein "kulinarischer" Beitrag zum Abend  ;)

Grüsse Thomas

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« Antwort #6 am: 07. September 2015, 21:13:19 »
Danke fürs Protokoll und die Bilder. Wie immer habe ich was verpasst.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

René

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2016
Re: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« Antwort #7 am: 09. September 2015, 21:26:08 »
Danke für das Protokoll und die Bilder.

@Marcel
Hast dundie Bilder von diesem Höck auch von Othmar bekommen?
Gruss René

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« Antwort #8 am: 09. September 2015, 21:26:28 »
Und zu guter Letzt die Bilder von Othmar vom September.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« Antwort #9 am: 09. September 2015, 21:29:53 »
   .

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« Antwort #10 am: 09. September 2015, 21:33:02 »
.

René

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2016
Re: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« Antwort #11 am: 09. September 2015, 21:37:11 »
Danke auch an Othmar für die tollen Bilder und an Marcel fürs Hochladen
Gruss René

Evelyn

  • Stammtischfreunde
  • Volles Mitglied
  • **
  • Beiträge: 231
Re: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« Antwort #12 am: 10. September 2015, 17:08:33 »
werde ich Othmar ausrichten  ;)

Markus

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1100
Re: Rückblick Höck vom 4. September 2015, Hotel Bären Mollis
« Antwort #13 am: 10. September 2015, 20:29:25 »
Danke für die Bilder, Othmar und Marcel. Und für Ernst hat es wieder mal ein paar Gesichter dabei  ;)