Autor Thema: Rückblick Höck vom 5. Februar 2016, Hotel Bären Mollis  (Gelesen 1500 mal)

Markus

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1100
Nach nur 3 Wochen haben wir uns wieder in Mollis getroffen. Anwesend waren Jürg, Marcel, Markus, Evelyn, Beat und Othmar. Neben Modellbauspezifischem und Neuigkeiten aus Nürnburg haben wir uns auch zu Anekdoten über unglückselige Autofahrer und tierische Pechvögel amüsiert.

Modelle
Dieses Mal hatten wir gleich viele Modelle wie Anwesende:

Marcel brachte das fertige Modell der Space 1999 Eagle 1 mit. Zwischenzeitlich hat er das Modell ansprechend gealtert und die fragilen Decals aufgebracht. Passend dazu hat er eine Grundplatte aus einer Art Plättlikleber und Moltofil erstellt.
Anmerkung zum letzten Rückblick: Marcel hat die Düsen mit den neuen Vallejo Metal Color's bemalt (…war nicht mehr sicher). Scheint ein ganz interessantes Produkt zu sein:
https://m.youtube.com/watch?v=-EVFtIXbts0

Markus zeigte uns den momentanen Stand seines M901 ITV. Mittlerweile ist die Grundfarbe aufgetragen und als nächstes folgen dann Detailbemalung und Alterung. Als einzige Nation, die dieses Fahrzeug mit Zusatztanks verwendet, konnte er nur Thailand entdecken. Daher hat das Modell nun Decals aus Bangkok erhalten.
Im weiteren zeigte Markus uns den FV180 Combat Engineer Tractor (CET) von Accurate Armour. Nach dem M9 ACE vom letzten Mal ist dies das britische Pendant. Die Ladeschaufel befindet sich übrigens am Heck des Fahrzeugs.

Beat präsentierte uns zwei Flugzeugmodelle in 1/72: die Messerschmitt M109 G6 von AZ Modells sowie die DeHavilland Mosquito PR.Mk.IV von Tamiya. Die M109 hatte er als Muster erhalten und liess sich ordentlich verbauen, einzig die Decals genügten nicht. Die Mosquito präsentierte sich in der gewohnten Qualität und somit ist mit der Ausführung als Swissair Kurierflieger ein einzigartiges Modell entstanden.
Ferner erzählte uns Beat von seinem Alaska Airlines Projekt. Wegen den Wettbewerbsregeln darf er keine Bilder zeigen. Nichtsdestotrotz hat uns Beat verraten, wie er zu den individuellen Decals kommt und den Link mittlerweile im Forum geteilt.

Jürg zeigte uns das Modell einer FA 18 Hornet in einer attraktiven Lackierungsvariante in 1:144. Die Schwierigkeiten mit den filigranen Rad- und Bewaffnungsaufhängungen hat Jürg in diesem kleinen Massstab hervorragend gemeistert.

Bilder der gezeigten Modelle werden sicher noch folgen.

Modellbauausstellung
Am 20 + 21 August findet in Andelfingen die 3te Ausstellung des Modellbauclubs Wyland statt. Marcel und Markus habe ihre Teilnahme angekündigt. Weitere Aussteller sind willkommen.

Zukünftige Höcks
Der nächste Höck findet am 4. März in Jona im Zimmermann statt. Weitere Höcks sind geplant für den 15. April sowie für den 3. Juni, beides Mal in Mollis.

Gruss,
Markus
« Letzte Änderung: 09. Februar 2016, 21:24:19 von Markus »

René

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2016
Re: Rückblick Höck vom 5. Februar 2016, Hotel Bären Mollis
« Antwort #1 am: 10. Februar 2016, 07:01:54 »
Besten Dank für das Protokoll
Wie immer sehr erfrischend und unterhaltsam.

Schade dass ich nicht kommen konnte
Gruss René

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: Rückblick Höck vom 5. Februar 2016, Hotel Bären Mollis
« Antwort #2 am: 10. Februar 2016, 13:14:20 »
Danke fürs Protokoll. Bin froh wenn sich meine Terminsituation wieder verbessert und ich auch wieder kommen kann.


Gruss Marco
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Jürdä

  • Gast
Re: Rückblick Höck vom 5. Februar 2016, Hotel Bären Mollis
« Antwort #3 am: 12. Februar 2016, 12:36:28 »
Hallo Markus

Vielen Dank für das interessante Protokoll. :)

En Gruess
Jürg W.

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Rückblick Höck vom 5. Februar 2016, Hotel Bären Mollis
« Antwort #4 am: 12. Februar 2016, 21:30:15 »
Danke für's Protokoll werd später noch meine Fotos hochladen.

Gruss Marcel

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re: Rückblick Höck vom 5. Februar 2016, Hotel Bären Mollis
« Antwort #5 am: 16. Februar 2016, 20:25:27 »
So hier sind endlich noch die versprochenen Fotos.

Gruss Marcel

Markus

  • Stammtischfreunde
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1100
Re: Rückblick Höck vom 5. Februar 2016, Hotel Bären Mollis
« Antwort #6 am: 16. Februar 2016, 20:31:48 »
Danke für die Bilder Marcel. Leider fehlt jetzt deine Eagle. Aber das ist wie mit Ferienfotos - selber ist man fast nie drauf  ;D

ThomasZ

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1141
Re: Rückblick Höck vom 5. Februar 2016, Hotel Bären Mollis
« Antwort #7 am: 16. Februar 2016, 20:46:59 »
Danke für das Protokoll und die Bilder!
Sieht super aus auf dem blauen Tischtuch  ;)

Grüsse Thomas

Peter

  • Forumsmitglied
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1835
Re: Rückblick Höck vom 5. Februar 2016, Hotel Bären Mollis
« Antwort #8 am: 17. Februar 2016, 00:01:27 »
Auch von mir ein Dankeschön! Überraschend ist für mich die Bf-109 von Beat ;D
Liebe Grüsse
Peter

1:72.....das Mass aller Dinge.....!