Autor Thema: Rückblick Höck vom 9. September 2016, Hotel Bären Mollis  (Gelesen 1018 mal)

Markus

  • Gast
Rückblick Höck vom 9. September 2016, Hotel Bären Mollis
« am: 10. September 2016, 22:36:07 »
Anwesend: Jürg, René & Tamara, Martin, Markus, Marcel, Evelyn.

Nach der Sommerpause haben wir uns für den September-Höck haben wieder in Mollis getroffen. Zur Vorspeise hatte niemand eine Zigersuppe bestellt und so konnten wir die Cordon-Bleus und Tötzlis unbeschwert geniessen. Nach angeregten Diskussionen und unterhaltsamen Gesprächen haben wir mit der Präsentation der Modelle begonnen.

Modelle
René brachte seine USS Enterprise in 1/350 mit. Der Bausatz von Tamiya ist zwar nicht mehr der jüngste, aber immer noch eine hervorragende Basis für ein schönes Modell. René will allerdings den Zustand von 2012 kurz vor der Ausserdienststellung darstellen. Dazu muss er einiges an Nachforschungen betreiben und wie von René nicht anders zu erwarten, viel Scratch bauen. So hat er das Hangardeck komplett nachgebaut und ist momentan dabei, die Insel im korrekten Zustand darzustellen.

Evelyn macht momentan einen Kurs zum Thema „Bach“ bei Felsenmeyer und hat uns ihr Werkstück mitgebracht. Sie stellt in 1/160 eine kleine Landschaft mit Bach, Felsen, Wiesen und Bäumen dar. Auf einer Anhöhe ist ein kleiner umzäunter Parkplatz, von wo ein Pfad zum Steg und zum Zeltplatz führt. Das Wasser ist mit einem Produkt von Heki nachgebildet und sieht absolut täuschend echt aus. Auch die kleinen Bäumchen fanden grossen Anklang.

Markus schliesslich zeigte uns seinen M113 AMEV sowie den ebenfalls im Bau befindlichen M24 Chaffee. Beim M113 sind inzwischen die Ketten aufgezogen. Nicht ganz orginalgetreu ist auf einer Seite statt einem zusätzlichen Kettenglied nur ein halbes mehr ;D. Zusätzlich zeigte er einen Chaffee, basierend auf dem alten Italeri Bausatz. Das Modell soll dereinst ein Fahrzeug aus den letzten Kriesmonaten darstellen. Wie damals üblich wird der Panzer mit ordentlich Gepäck beladen, wobei es BlackDog in diesem Fall wohl ein bisschen übertrieben hat.

Bilder der gezeigten Modelle werden sicher noch folgen.

Modellbauausstellung
Am 6. + 7. Mai 2017 findet in der Zwickyfabrik in Fällanden die Modellbauaustellung der IPMS statt. Weil uns diese Ausstellung das letzte Mal so gut gefallen hat, wollen wir nächstes Jahr wieder teilnehmen. Marcel wird für uns 5 Tische reservieren. Ausserdem würde Marcel am 6. Mai abends wieder bei sich einladen. Danke!
http://ipms-zuerich.ch/Faellanden17_index.html

Zukünftige Höcks
Der Oktober Höck wird zirka Mitte Oktober stattfinden. René wird uns dann voraussichtlich zu sich nach Hause einladen und noch nähere Details bekannt geben.


« Letzte Änderung: 11. September 2016, 09:31:27 von Markus »