Autor Thema: Rückblick Höck vom 02.08.2019  (Gelesen 201 mal)

ThomasZ

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1188
Rückblick Höck vom 02.08.2019
« am: 24. August 2019, 17:15:40 »
Anwesend: Röösli mit Othmar, Tamara mit René, Sabrina mit Sven, Rolf, und natürlich die Gastgeber Tirza mit Thomas und Gabriel

Wir trafen uns ab 19.00 Uhr zum Grill-Höck in Küssnacht. Nachdem wir das letzte Jahr einer der heissesten Tage erwischt haben, war das Wetter an diesem Abend eher unbeständig und regnerisch. An dieser Stelle bedanken wir uns für die grossartige und rege Teilnahme sowie die feinen Mitbringsel, von Curry-Reissalat über fantastisch selber gemachte Saucen bis hin zur berühmt-berüchtigten Roulade von Röösli  ;D
Nach dem reichhaltigen Essen zogen sich die Herren in das "Bastelzimmer" zurück  ;)


Gezeigte Modelle und Werkzeuge

René:
- Baustelle MOWAG EAGLE IV (Resin Modell, mit einigen Umbauten)
- Komplett Original-Eigenbau des DURO
- Motor Panzer Leopard 2 (Resin Modell)

Othmar:
- Schneidwerkzeug "Schneidprofi C40" von Profiform AG

Thomas:
- Baustelle USS Enterprise 1799 (Holz Modell)
… und natürlich wurden auch die vielen weiteren Modelle in den Vitrinen bestaunt

ThomasZ

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1188
Re: Rückblick Höck vom 02.08.2019
« Antwort #1 am: 24. August 2019, 17:19:19 »
MOWAG EAGLE IV

ThomasZ

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1188
Re: Rückblick Höck vom 02.08.2019
« Antwort #2 am: 24. August 2019, 17:20:04 »
Motor Panzer Leopard 2

ThomasZ

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1188
Re: Rückblick Höck vom 02.08.2019
« Antwort #3 am: 24. August 2019, 17:25:25 »
Highlight des Abends war zweifellos die Baustelle des DURO 4x4 von René.
Die einzelnen Komponenten und Bauteile entsprechen zu 100% dem Original! Grosses Kino!!

ThomasZ

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1188
Re: Rückblick Höck vom 02.08.2019
« Antwort #4 am: 24. August 2019, 17:41:09 »
Schneidprofi C40 von Profiform
http://www.profiform.ch/
https://www.railroadshop.ch/PartDetail1.aspx?ID=22823


Wir testeten sowohl das Präzisionswerkzeug Schneidprofi C40 wie auch einen günstigeren Cutter aus Thomas's Werkstatt.
Getestet wurden weichere und härtere Hölzer (Linde, Buchsbaum, Birnbaum) sowie Evergreen-Kunststoffprofile in verschiedenen Formen und Dicken.
Der Unterschied zwischen einem Präzisionswerkzeug zu einem günstigen Massenprodukt war natürlich sehr stark spür- und erlebbar. Bei den härteren Hölzer gerieten beide Geräte an ihre Grenzen. Und auch beim Schneidprofi C40 zeigte sich die Tendenz, dass die Schnitte leicht schräg ausfallen - natürlich einiges weniger als beim Billig-Cutter.

ThomasZ

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1188
Re: Rückblick Höck vom 02.08.2019
« Antwort #5 am: 24. August 2019, 17:43:44 »
USS Enterprise 1799