Autor Thema: 1/24 Scratch - Apollo 11 Mondlandefähre  (Gelesen 14100 mal)

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #15 am: 23. Dezember 2009, 11:49:26 »
Sieht super aus, vor allem die Luke.
Weiter so, müssen wir eigentlich den Groupbuild jetzt um ein Jahr verschieben wegen deinen Scratch Brojekten? ;D

Gruss Marcel

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #16 am: 24. Dezember 2009, 09:33:03 »
Sieht echt super aus dein Modell. Es ist immer wieder erstaunlich was man machen kann wenn man will.

Ich will mehr sehen....
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

René

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2016
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #17 am: 26. Dezember 2009, 17:42:14 »
heute habe ich mich mal an die Sauerstoffversorgung des LM gemacht.

Diese besteht aus vielen verschiedenen Flächen, welche speziell zusammengesetzt werden müssen, damit die Lucke noch sauber zu öffnen ist.
Die farbgebung ist etwas speziell und leider noch etwas zu dunkel, ich muss wohl nochmals dahintern, aber seht selber mal das Zwischenergebnis......
Gruss René

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #18 am: 26. Dezember 2009, 19:49:12 »
Coole Sache, so langsam nimmt es ja richtig Form an.
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

René

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2016
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #19 am: 27. Dezember 2009, 21:40:53 »
Und langsam kommt auch Farbe ins Spiel

Die Mittelsektion habe ich in einem hellen Blau gebrusht. Den Tunnel mit Alclad II poliertes Aluminium.
Nun kommen auch die Details besser hervor
Gruss René

Günther

  • Gast
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #20 am: 27. Dezember 2009, 21:43:35 »
Sieht cool aus

gruss
günther

Marcel

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3421
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #21 am: 27. Dezember 2009, 21:52:46 »
Echt genial, danach noch das Komandomodul und am Schluss die ganze Saturn V Rackete, falls das noch nicht genug ist gleic noch die ganze Startrampe ;D

Gruss Marcel

René

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2016
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #22 am: 27. Dezember 2009, 21:58:50 »
Echt genial, danach noch das Komandomodul und am Schluss die ganze Saturn V Rackete, falls das noch nicht genug ist gleic noch die ganze Startrampe ;D

Gruss Marcel

Ich will weiter basteln in Zukunft und nicht verschiedenfarbige Pillen schlucken, wenn weissgekleidete Männer mich in einer ausgepolsterten Zelle bewachen :D
Also lass ich das lieber bleiben !!
Gruss René

Günther

  • Gast
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #23 am: 28. Dezember 2009, 06:59:02 »
Die Rakete is doch ganz einfach aber das mit der Startrampe klingt fein  ;D

gruss
günther

Marco

  • Stammtisch
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #24 am: 28. Dezember 2009, 09:36:52 »
 :o :o :o :o
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Jonas

  • Gast
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #25 am: 28. Dezember 2009, 12:31:25 »
Woow!

Sieht sehr gut aus Dein U-Boot zwischensegment ;)

René

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2016
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #26 am: 01. Januar 2010, 13:38:49 »
Danke Jonas  ;D
Vielleicht baue ich ja noch die Nautilus von Jules Verne in 1/35  ;D

Aber Spass beiseite.
Am letzten Tag des alten Jahres habe ich mich dem Stauraum auf der (in Flugrichtung) linken Seite des Mittelsegmentes gewidmet.

Zuerst die Teile einzeln ausgeschnitten und dann zusammengeklebt.

Gruss René

René

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2016
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #27 am: 01. Januar 2010, 13:42:30 »
Bei den Schubladenknöpfen musste ich mir was einfallen lassen. Der grosse hat einen Durchmesser von nur 3mm, also wie in Gottes namen so etwas ausschneiden ?
Mit meinem Kreisschneider kann ich nur bis 6mm herunter. Was also tun ohne "Punch And Die Set" oder wie das heisst ?

Die Lösung ist einfach und kann von jedem Modellbauer gemacht werden?

- Ich habe zuerst eine 2mm dicke Kunststoffplatte genommen und mit dem 3mm Bohrer ein schönes Loch gebohrt.
- Dann den 0.25mm dicken Plastik darauf gelegt und mit dem Bohrerschaft über dem Loch angedrückt.
- Ein einziger, aber kräftiger Schlag mit der Feilenbürste auf den Bohrer genügt um den Plastikrondell auszustanzen.
- Ergebnis ein sauberer Knopf  ;D In jeder Grösse herstellbar bis 6mm. Grösser kann ich meinen Kreisschneider nehmen.

Der einzig wunde Punkt ist, dass nach mehrmaligem Ausstanzen in der 2mm Platte die Lochränder ausfransen und es keinen schönen Knopf mehr gibt.
Also einfach ein neues Loch bohren und weiter Stanzen.
Gruss René

René

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2016
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #28 am: 02. Januar 2010, 12:37:11 »
Weiter geht es mit dem Stauraum

Habe mal eine Passprobe gemacht. Auf den Fotos stelle ich fest , dass sich das Hellblau leider auflöst und spröde wird.
Sch..ss Revell Farbe. Habe mir jetzt wieder meine geliebten ModellMaster farben besorgt.

Vor den Stauraum kommt noch die Aufhängung für die PLSS Tornister (Portable Life Support System)
Gruss René

René

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2016
Re:Apollo 11; Lunar Modul; Scratch 1/24
« Antwort #29 am: 02. Januar 2010, 20:58:33 »
Endlich ist diese kleine Fummelei soweit fertig.

Hinten der Stauraum für Food und Vorne die Aufhängung für den PLSS von Neil Armstrong
Gruss René