Autor Thema: Ferrari 250 GTO Gunze Sangyo 1/24  (Gelesen 2231 mal)

Marco

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Ferrari 250 GTO Gunze Sangyo 1/24
« am: 28. April 2009, 21:39:05 »
Habe noch ein Modell aus meiner Vitrine gezogen. Musste mal mein neues Fotozelt testen das ich bekommen habe. Mit dem Licht muss ich noch ein wenig experimentieren.

Es handelt sich um ein Modell von Gunze das ich schon vor einige Zeit (so ca vor 15 Jahren) gebaut hatte. Es hatte damals schon ein Metallchasis (ist nicht die Erfindung von Tamiya) und Ätzteile. Damals wusste ich noch nicht einmal wieso es diese Ätzteile gibt ausser das der Bausatz sau teuer war. :D
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

René

  • Globaler Moderator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2001
Re: Ferrari 250 GTO Gunze Sangyo 1/24
« Antwort #1 am: 11. Mai 2009, 10:49:53 »
Was mir gefällt sind die Speichenräder. Die sehen sehr filigran aus
Gruss René

Marco

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1898
    • mymodelspace.ch
Re: Ferrari 250 GTO Gunze Sangyo 1/24
« Antwort #2 am: 11. Mai 2009, 16:35:26 »
Was mir gefällt sind die Speichenräder. Die sehen sehr filigran aus

Ja hier lohnt sich sicher den Einsatz von Ätzteilen wie es hier auch im Bausatz war.

marco
Modellbau ist die schönste Nebensache der Welt.

Wolfi

  • Gast
Re:Ferrari 250 GTO Gunze Sangyo 1/24
« Antwort #3 am: 24. Juli 2009, 18:52:01 »
Hmmm... bella maccina...... damals hat Fehrariha noch richtig schöne Autos gebaut!